AFTER SALE: Rare Books & Prints

test

#177 ZEITSCHRIFT DES DEUTSCHEN UND OESTERREICHISCHEN ALPENVEREINS

Rufpreis: € 1800

In zwanglos erscheinenden Heften. Ed. by. Karl Haushofer. Vol. 3 (1872) – vol. 5 (1874); vol. 7 (1876) – vol. 51 (1920). Together 48 vols. München/Wien/Salzburg./Innsbruck., Lindauer a. o. 1872ff. 8° (from 1895 in-4°). With numerous illustr. in woodcuts, maps and panoramas, 4 (double-size) chromolith. plate, 5 folded panoramas in chromolithograpy. Orig. cloth binding with beautiful gilt and silver stampings. (vols. 3 and 5 in orig. hard boards, vol. 4 in contemp. cloth bind.). Most of the covers are in excellent condition. Vol. 32 wears some stains.

Almos complete series. Missing pieces: In Bd. 4 (1873) 4 Karten in Bd. 5 (1874) Karte d. Dolomitalpen, Kte. d. centralen Oetzthalergruppe, Specialkarte d. Ostalpen Sect. 2 „Wildspitze“; – Bd. 9 (1878) Tafel: „Das Fluchthorn…“; – Bde. 16-18 (1885-87) jeweils „Karte d. Berchtesgadener Alpen“; – Bd. 32 (1901) Übersichtskarte „Touristenwanderkarte Dolomiten, Bl. 2; – Bd. 51 (1920) Karte d. Brennergebietes. | In zwanglos erscheinenden Heften. Red. v. Karl Haushofer. Bd. 3 (1872) – Bd. 5 (1874); Bd. 7 (1876) – Bd. 51 (1920). Zus. 48 Bde. Mchn/Wien/Sbg./Innsbruck., Lindauer u.a. 1872ff. 8° (ab 1895 in-4°). Mit zahlr. Illustr. in Holzschn., Karten u. Panoramen, 4 (dav. 1 doppelbl. gr.) chromolith. Taf., 5 gefalt. Panoramen in Chromolithographie. OLn.-Bde. m. prächtiger Gold- u. Silberpräg. (Bde. 3 u. 5 in Pbdn. d. Zt., Bd. 4 in Ln. d. Zt.). Der Zustand ist überwiegend sehr gut, lediglich Bd. 32 ist fleckig.

Beinahe vollstände Folge. Es fehlen: In Bd. 4 (1873) 4 Karten in Bd. 5 (1874) Karte d. Dolomitalpen, Kte. d. centralen Oetzthalergruppe, Specialkarte d. Ostalpen Sect. 2 „Wildspitze“; – Bd. 9 (1878) Tafel: „Das Fluchthorn…“; – Bde. 16-18 (1885-87) jeweils „Karte d. Berchtesgadener Alpen“; – Bd. 32 (1901) Übersichtskarte „Touristenwanderkarte Dolomiten, Bl. 2; – Bd. 51 (1920) Karte d. Brennergebietes. – Zahlreiche Einzelbände sind lagernd und können auf Wunsch angeboten werden.

Starting Price | Rufpreis:
EUR 1,800.00
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
EUR 3,500.00
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
EUR 4,000.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]