AFTER SALE: Rare Books & Prints

test

#134 VER SACRUM

Rufpreis: € 3500

Mittheilungen der Vereinigung Bildender Künstler Oesterreichs. Volume VI. Special issue. Vienna, Selbstverlag der Vereinigung 1903. 26,5 x 25 cm. With 12 original-coloured woodcuts. Illustrated original wrappers. Turn of a Century 120; Nebehay, Ver Sacrum 1898-1903 (1975); Arntzen/Rainwater Q338; Vom Jugendstil zum Bauhaus (1981), no. 20 - The famous special issue of the last year of "Ver Sacrum", the calendar for the year 1903. The wonderful coloured woodcuts for the different month are by Friedrich König, Ferdinand Andri, Emil Orlik, Wilhelm List, Koloman Moser, Leopold Stolba, Elena Luksch, Karl Müller, Max Kurzweil and Alfred Roller. The ornamental borders for teh calendar are by Alfred Roller. Only 500 copies were edited. "Ver Sacrum" war "The most elegant of all periodicals" (The Art Press, p. 9f). | Mittheilungen der Vereinigung Bildender Künstler Oesterreichs. Band VI, Sonderbeilage. Wien, Selbstverlag der Vereinigung 1903. 26,5 x 25 cm. Mit 12 farbigen Original-Holzschnitten. Illustrierte Original-Umschläge. Turn of a Century 120; Nebehay, Ver Sacrum 1898-1903 (1975); Arntzen/Rainwater Q338; Vom Jugendstil zum Bauhaus (1981), no. 20 - Die berühmte Beilage zum letzten Jahrgang von "Ver Sacrum", der Kalender für das Jahr 1903. Die herrlichen farbigen Original-Holzschnitte für jedes Monat stammen von Friedrich König, Ferdinand Andri, Emil Orlik, Wilhelm List, Koloman Moser, Leopold Stolba, Elena Luksch, Karl Müller, Max Kurzweil und Alfred Roller. Die ornamentalen Bordüren für den Kalender stammen von Alfred Roller. Es wurden nur 500 Exemplare gedruckt. "Ver Sacrum" war das offizielle Organ der Wiener Secession, die 1897 gegründet wurde und deren Präsident der Maler Gustav Klimt war. Die Architekten Josef Hoffmann und Joseph Maria Olbrich waren führende Mitglieder. Ihre Arbeiten und die von Koloman Moser waren besonders bedeutend in dieser führenden Art Nouveau Zeitschrift.
Starting Price | Rufpreis:
EUR 3,500.00
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
EUR 5,000.00
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
EUR 6,000.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]