AFTER SALE: Rare Books & Prints

test

#93 GRILLICH, Ludwig

Rufpreis: € 7000

[Album with 58 portrait photographs of Viennese personalities] Ihren kaiserlichen und königlichen Hoheiten Herrn Erzherzog Rainer und deren durchlauchtigsten Frau Erzherzogin Maria Carolina von Oesterreich anläßlich des hohen Festes der Goldenen Hochzeit am 21. Februar 1902 in tiefer Ehrfurcht gewidmet von Ludwig Grillich Photograph in Wien. (Wien, Ludwig Grillich, 1902). 1 calligraph ldedication leaf in 3 colours with gilt border, 39 ll. with 58 mounted Orig.-photographs with calligraph. undertitles. oblong-2°. Green Maroquin binding by F. W. Papke richly gilt stamped, inner dentelles and arm of coats of Archduke Rainerdes, silk covered inner boards. In excellent condition. Unique album made on occasion of the golden wedding of Erzherzog Rainer von Österreich with Erzherzogin Maria Carolina von Österreich containing 58 original-photographs in different sizes depicting portraits of the highest members of the government down to the most basic citizens through the population of Vienna. Luwdig Grillich was one of the most important Viennese portrait photographers at the turn of the century. | [Album mit 58 Porträt-Fotografien Wiener Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens]. Ihren kaiserlichen und königlichen Hoheiten Herrn Erzherzog Rainer und deren durchlauchtigsten Frau Erzherzogin Maria Carolina von Oesterreich anläßlich des hohen Festes der Goldenen Hochzeit am 21. Februar 1902 in tiefer Ehrfurch gewidment von Ludwig Grillich Photograph in Wien. (Wien, Ludwig Grillich, 1902). 1 kalligraphiertes Widmungsblatt in 3 Farben mit Goldumrahmung, 39 Blatt mit 58 hinter Passepartout montierten Original-Fotografien mit kalligrafierten Bildunterschriften. qu.-2°. Grünes Maroquin von F. W. Papke mit reicher Rücken- und Deckelvergoldung und dem goldgeprägten Wappen des Erzherzogs Rainer sowie vergoldeten Steh- und Innenkanten, Seidendoublüre und dreiseitigen Goldschnitt (etw. fleckig und bestoßen). Einzigartiges zur goldenen Hochzeit des Erzherzogs Rainer von Österreich mit seiner Gattin Erzherzogin Maria Carolina von Österreich vom bekannten Wiener Fotografen Ludwig Grillich angefertigtes Album. Enthalten sind neben dem kalligraphischen Widmungsblatt 58 Original-Fotografien unter Passepartout die von den höchsten Mitgliedern der Regierung bis zu den einfachsten Bürgern einen Querschnitt durch die Wiener Bevölkerung geben. Luwdig Grillich war einer der bedeutendsten Wiener Porträtfotografen der Jahrhundertwende und hat anscheind dieses Album aus seinem reichen Fundus zusammengestellt (manche der Porträts sind als Kabinettfotografien bekannt). Die Fotos sind in unterschiedlichen Formaten von ca. 12,5 x 19 cm bis 25 x 20 cm. 38 der Fotografien sind jeweils im Paar auf einem Blatt unter Passepartout montiert, 20 der Fotografien sind auf Grund ihrer Größe einzeln unter Passepartout montiert. Anfangs zeigen die Fotografien einzelnen Personen um dann in Personengruppen die sogenannten einfacheren Stände zu zeigen. Die Fotos im eizelnen zeigen nun beginnend mit Graf Agenor Goluchowski dem Jüngeren als Aussenminister und Ernst von Körber als Innenminister, darauf folgen dann Persönlichkeiten wie Erich Ritter von Engel, Edmund von Krieghammer, Heinrich von Wittek, Wilhelm von Hartel, Eugen Böhm von Bawerk, Erich von Kielmansegg, Karl Lueger usw. Darauf folgen dann Gruppenfotos wie z. B. Präsidium des Herrenhauses, Akademie der Wissenschaften, K. u. k. Marinekommando, K. u. k. Infanterie-Regiment Nr. 59 (Erzherzog Rainer war hier Regimentsinhaber), k. k. Universität, k. k. Technische Hochschule, Verein zur Verbreitung naturhistorischer Kenntnisse, Akademie der bildenden Künste, Künstlerhaus, Kuratorium des Museums für Kunst und Industrie, Direction des Erzherzog Rainer Gymnasiums, k. k. Geographische Gesellschaft, K. u. k. Offizierstöchter-Erziehungs-Institut, Niederösterreichische Handels- und Gewerbekammer, Wiener Cottage Verein, St. Josephs Kinderspital, IV. Wiener Gemeine-Bezirk Wieden, Oesterreichischer Touristen-Club, Israelitische Cultusgemeine Wien und Baden, Wiener Tierschutuzverein usw. um mit dem Naschmarkt und dem Wiener Fuhrwerks-Gewerbe zu enden. - Schönes Album in einem Meistereinband der Fa. F. W. Papke, die auch für Kaiser Franz Joseph persönlich arbeitete. Gebräunt.
Starting Price | Rufpreis:
EUR 7,000.00
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
EUR 10,000.00
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
EUR 12,000.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]