AFTER SALE: Rare Books & Prints

test

#40 LAZIUS, Wolfgang

Rufpreis: € 750

Chronica Oder Historische Beschreibung der Weitberühmten Kayserlichen Hauptstadt Wienn in Oesterreich, Darinnen derselben Ursprung, Adel, Obrigkeit und Geschlechter außführlich erklärt werden, auch sonst viel remerquable Sachen begriffen. In vier Bücher verfasset ... in die Hoch-Teutsche Sprach versetzet durch Henricum Aberman ... Anjetzo aber auff grosses Verlangen continuirt und corrigirt durch einen Liebhaber der Nation. 4 parts and supplement in 1 vol. Frankfurt, Philipp Fievet 1692. 2°. 4 ll., 8 pp., 1 l., 31, 56, 60 [recte 64], 52 pp., 16 ll., 68 pp. with engraved title. Contemp. half vellum with new labels. Spine, title and board restored. Some stains. Slg. Mayer 276. Vgl. Mayer, Wiens Buchdruckergeschichte I, 215, Durstmüller I, 99 and Slg. Eckl IV, 373.- Rare enlarged edition.- Translation by Heinrich Abermann. One of the most important source works on the history of the city of Vienna. | Chronica Oder Historische Beschreibung der Weitberühmten Kayserlichen Hauptstadt Wienn in Oesterreich, Darinnen derselben Ursprung, Adel, Obrigkeit und Geschlechter außführlich erklärt werden, auch sonst viel remerquable Sachen begriffen. In vier Bücher verfasset ... in die Hoch-Teutsche Sprach versetzet durch Henricum Aberman ... Anjetzo aber auff grosses Verlangen continuirt und corrigirt durch einen Liebhaber der Nation. 4 Teile und Anhang in 1 Band. Frankfurt a.M., Philipp Fievet 1692. 2°. 4 Bll., 8 S., 1 Bl., 31, 56, 60 [recte 64], 52 S., 16 Bll., 68 S. Mit gest. Titel. Hpgmt. d. Zt. mit neuem Rückensch. Rücken und Deckel restauriert. Slg. Mayer 276. Vgl. Mayer, Wiens Buchdruckergeschichte I, 215, Durstmüller I, 99 und Slg. Eckl IV, 373.- Seltener vermehrter Neudruck der ersten deutschen Ausgabe von 1619.- Die Übersetzung des lateinischen Originals durch Heinrich Abermann ist eines der wichtigsten Quellenwerke zur Geschichte der Stadt Wien. Gegenüber der ersten deutschen Ausgabe wurde der gestochene Titel verändert: er zeigt neben dem Porträt Kaiser Leopolds im unteren Teil eine völlig neu gestochene Ansicht von Wien. Mit dem "Anhang derer Annotaten, in welchen die schwerere Wörter, Monumenta und alte Denck-Schrifften, so sich in dieser Wiennerischen Chronick hin und wieder befinden, erkläret werden...".- Der gestochene Titel rechts unten angerandet, Titel mit kleinem Bibl.-Stempel, Papier unterschiedlich gebräunt und stellenweise etw. braunfleckig.
Starting Price | Rufpreis:
EUR 750.00
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
EUR 1,300.00
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
EUR 1,600.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]