AFTER SALE: Rare Books & Prints

test

#25 HAMMER-PURGSTALL, Joseph v

Rufpreis: € 450

Denkmal auf das Grab der beyden letzten Grafen von Purgstall. Gesetzt von ihrem Freunde Joseph von Hammer. Gedruckt als Handschrift für Freunde. Wien, Strauß 1821. 4°. 22 x 13,5 cm. 2 ll., 258 pp., 1 l. With 1 heraldid copperplate verso title, 2 engraved folded views (G. M. Vischer Geograph del.), 2 lithograph. portraits, notes. Half leather binding. Spine gilt stamped.

Goedeke VII, 762, 55. – First edition. Contains Hammer’s preface with the biographies of the last two counts. | Denkmal auf das Grab der beyden letzten Grafen von Purgstall. Gesetzt von ihrem Freunde Joseph von Hammer. Gedruckt als Handschrift für Freunde. Wien, Strauß 1821. 4°. 22 x 13,5 cm. 2 Bll., 258 S., 1 Bl. Mit 1 Wappenkupfer verso Titel, 2 gestochenen, gefalteten Ansichten (G. M. Vischer Geograph del.), 2 lithographischen Porträts, Noten im Text und auf 11 gefalteten Seiten. Braunroter Halbchagrinband d. Zt. mit Rückentitel und etwas Rückenvergold. Die beiden Ansichten des Stammsitzes Riegersburg sind von den Original-Platten abgezogen. Nur die Notenseiten in den Rändern stockfleckig, sonst nahezu fleckfrei, auf Velin. Insgesamt sehr gutes Exemplar!

Goedeke VII, 762, 55. – Erste Ausgabe. Erste Ausgabe, nicht im Buchhandel erschienen. Von Hammer stammt die Vorrede mit den Biographien der beiden letzten Grafen, deren Frau bzw. Mutter Jane Anne Cranston aus Schottland war. Einige der im Hauptteil abgedruckten Texte der Verstorbenen haben einen starken Bezug zu England bzw. Schottland (eine Reisebeschreibung des Vaters, Aufsätze in Englisch und Übersetzungen aus dem Englischen des Sohnes). Von dem jung gestorbenen Sohn Wenzeslaus Rafael Gottfried (1798-1817) stammen Aufsätze über Musik und die Kompositionen im Anhang zu Texten von Goethe (“Nur wer die Sehnsucht kennt”, “Singet nicht in Trauertönen”), Matthisson, Th. Körner und L. Rellstab.

Starting Price | Rufpreis:
EUR 450.00
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
EUR 600.00
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
EUR 800.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]