Next Auction

Unser Geschäft und der Schauraum befinden sich in der Dorotheergasse 12; A- 1010 Wien.

Our shop and the showroom are located in the Dorotheergasse 12; A-1010 Vienna.

Bitte beachten sie unseren Nachverkauf |Please note our After Sale.

 

 

NEXT LIVE AUCTION

Porcelain & Silver

21. November 2019 – 16:00 | November 21st 2019 – 4:00 p.m.

Weißes Gold, Porzellan aus mehreren Jahrhunderten der weltberühmten Marken: Meissen, Augarten, Wedgwood, Designs von Picasso und Anna Netrebko. Ein Traum wird wahr. Für Sammler und Liebhaber großer Handwerkskunst. | White gold, porcelain from several centuries of the world famous brands: Meissen, Augarten, Wedgwood. Designs by Picasso and Anna Netrebko. A dream becomes true. For collectors and admirers of great craftsmanship.

 

 

Sie erreichen uns bezüglich der Auktion und sämtlicher damit verbundenen Fragen auch telefonisch:
Tel: +43 1 512 24 39 · Fax: +43 1 253 30 33 3334
Regarding our auctions we also can be reached by telephone:
Tel: +43 1 512 24 39 · Fax: +43 1 253 30 33 3334
Вы можете связаться с нами по поводу аукциона и связанных с ним вопросов по телефону:
Тел.: +43 1 512 24 39 Факс: +43 1 253 30 33 3334

Bieterschritte/ bidding increments

 

#198 Harlequin with bagpipe, after a design by Johann Joachim Kaendler before 1736, revised version by Johann Friedrich Eberlein in 1740 | Harlekin mit Dudelsack , nach einem Entwurf von Johann Joachim Kaendler vor 1736, überarbeitete Fassung von Johann Friedrich Eberlein um 1740

Rufpreis: € 1000

Since the bagpipe player - the male counterpart to the Tyrolean with aerial ladder - is one of the most beloved figures in Meissen, he is represented in many important public collections. The origin of the pair Harlequin and Tyrolean woman is likely to lie in the disguise festivals of the Dresden court. Porcelain painted in color. The harlequin sits on a pedestal and holds a bagpipe in his arms. H = 14 cm, unglazed floor, without brand | Harlekin mit Dudelsack Meissen um 1740 Da der Dudelsackspieler- das männliche Pendant zur Tirolerin mit Drehleiter- zu den beliebtesten Figuren aus Meissen zählt, ist er in vielen bedeutenden öffentlichen Sammlungen vertreten. Der Ursprung des Pärchens Harlekin und Tirolerin dürfte in den Verkleidungsfesten des Dresdner Hofes liegen. Porzellan farbig staffiert. Der Harlekin sitzt auf einem Sockel und hält einen Dudelsack im Arm. H= 14 cm, unglasierter Boden, ohne Marke
Starting Price | Rufpreis:
1000
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
3750
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
5000

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

Homepage-Sicherheit