Next Auction

Unser Geschäft und der Schauraum befinden sich in der Dorotheergasse 12; A- 1010 Wien.

Our shop and the showroom are located in the Dorotheergasse 12; A-1010 Vienna.

Bitte beachten sie unseren Nachverkauf |Please note our After Sale.

 

 

NEXT LIVE AUCTION

Porcelain & Silver

21. November 2019 – 16:00 | November 21st 2019 – 4:00 p.m.

Weißes Gold, Porzellan aus mehreren Jahrhunderten der weltberühmten Marken: Meissen, Augarten, Wedgwood, Designs von Picasso und Anna Netrebko. Ein Traum wird wahr. Für Sammler und Liebhaber großer Handwerkskunst. | White gold, porcelain from several centuries of the world famous brands: Meissen, Augarten, Wedgwood. Designs by Picasso and Anna Netrebko. A dream becomes true. For collectors and admirers of great craftsmanship.

 

 

Sie erreichen uns bezüglich der Auktion und sämtlicher damit verbundenen Fragen auch telefonisch:
Tel: +43 1 512 24 39 · Fax: +43 1 253 30 33 3334
Regarding our auctions we also can be reached by telephone:
Tel: +43 1 512 24 39 · Fax: +43 1 253 30 33 3334
Вы можете связаться с нами по поводу аукциона и связанных с ним вопросов по телефону:
Тел.: +43 1 512 24 39 Факс: +43 1 253 30 33 3334

Bieterschritte/ bidding increments

 

#153 Coffee pot, Meissen 1725 | Kaffeekanne, Meissen 1725

Rufpreis: € 6000

Coffee pot, Meissen 1725, pear-shaped, S-shaped handle and short, V-shaped spout, protruding, high vaulted lid with flat, pointed knob, all around with gold lace borders and gold rim, both sides with gold cartridges, underlaid with Böttger chandelier, colorfully painted chinoiserie Scenes and gold lace border, painting by Johann Gregorius Höroldt (1696-1775), without mark, on the bottom gold numeral "21.", height 20.5 cm | Kaffeekanne, Meissen 1725, birnförmig, S-förmiger Henkel und kurze, V-förmige Schnaupe, überstehender, hoch gewölbter Deckel mit flachem, spitz zulaufendem Knauf, umlaufend mit Goldspitzenbordüren und Goldrand, beide Schauseiten mit Goldkartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, bunt bemalt Chinoiserie Szenen und Goldspitzenbordüre, Malerei von Johann Gregorius Höroldt (1696-1775), ohne Marke, am Boden Goldziffer „21.“ , Höhe 20,5 cm
Starting Price | Rufpreis:
6000
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
12000
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
15000

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

Homepage-Sicherheit