Next Auction

Unser Geschäft und der Schauraum befinden sich in der Dorotheeergasse 12; A- 1010 Wien.

Our shop and the showroom are located in the Dorotheeergasse 12; A-1010 Vienna.

Bitte beachten sie unseren Nachverkauf |Please note our After Sale.

Sie erreichen uns bezüglich der Auktion und sämtlicher damit verbundenen Fragen auch telefonisch:
Tel: +43 1 512 24 39 · Fax: +43 1 253 30 33 3334
Regarding our auctions we also can be reached by telephone:
Tel: +43 1 512 24 39 · Fax: +43 1 253 30 33 3334
Вы можете связаться с нами по поводу аукциона и связанных с ним вопросов по телефону:
Тел.: +43 1 512 24 39 Факс: +43 1 253 30 33 3334

Bieterschritte/ bidding increments

#165 Max Suppantschitsch, "Boys at the mill" | Max Suppantschitsch, "Knaben an der Mühle"

Rufpreis: € 4000

Maximilian Suppantschitsch (1845-1953), was an important Austrian Wachau painter. He studied with Eduard Peithner von Lichtenfels at the Vienna Academy and spent study periods in Austria Hungary and Italy. In 1897 he became a member of the Vienna Artists Association. He was also a member of the Wachau Artists Association. After the First World War, he spent most of his time in Dürnstein, where he had his permanent residence from 1944. He lived in the pen in summer and in the hotel Richard Löwenherz in winter. "Boys at the Mill", work influenced by his teacher Lichtenfels, oil on canvas, signed lower right, dimensions: H 91 x W 122 cm | Maximilian Suppantschitsch (1845-1953), war ein bedeutender österreichischer Wachau-Maler. Er studierte bei Eduard Peithner von Lichtenfels an der Wiener Akademie und verbrachte Studienaufenthalte in Österreich Ungarn und Italien. 1897 wurde er Mitglied des Wiener Künstervereins. Er war auch Mitglied des Wachauer Künstlervereins. Nach dem Ersten Weltkrieg verbrachte er die meiste Zeit in Dürnstein, wo er ab 1944 seinen festen Wohnsitz hatte. Er lebte im Sommer im Stift und im Winter im Hotel Richard Löwenherz. "Knaben an der Mühle", von seinem Lehrer Lichtenfels beeinflusstes Werk, Öl auf Leinwand, rechts unten signiert, Maße: H 91 x B 122 cm
Starting Price | Rufpreis:
EUR 4,000.00
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
EUR 6,000.00
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
EUR 8,000.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

Homepage-Sicherheit