Next Auction

Unser Geschäft und der Schauraum befinden sich in der Dorotheeergasse 12; A- 1010 Wien.

Our shop and the showroom are located in the Dorotheeergasse 12; A-1010 Vienna.

Bitte beachten sie unseren Nachverkauf |Please note our After Sale.

Sie erreichen uns bezüglich der Auktion und sämtlicher damit verbundenen Fragen auch telefonisch:
Tel: +43 1 512 24 39 · Fax: +43 1 253 30 33 3334
Regarding our auctions we also can be reached by telephone:
Tel: +43 1 512 24 39 · Fax: +43 1 253 30 33 3334
Вы можете связаться с нами по поводу аукциона и связанных с ним вопросов по телефону:
Тел.: +43 1 512 24 39 Факс: +43 1 253 30 33 3334

Bieterschritte/ bidding increments

#92 Leon Abramowicz, "Abstract Landscape" | Leon Abramowicz, "Abstrakte Landschaft"

Rufpreis: € 500

Leo Abramowicz, 1889-1978 Polish painter (of Jewish descent), member of the Munich School. From 1912 student of the Academy of Fine Arts in Munich until about 1918. After World War I he goes to Switzerland and to France. He has been living in Vienna since the 1920s and studies again from 1933-35 at the Vienna Art Academy under Karl Sterrer. In 1938, his works were confiscated. He and his wife managed to escape to France. After the end of the war, the couple lived in Paris and returned to Vienna in 1950. Abramowicz painted still lifes, portraits and landscapes. Mixed technique, collection Ritschel | Leo Abramowicz, 1889-1978 polnischer Maler (jüdischer Herkunft), Mitglied der Münchner Schule. Ab 1912 Student der Akademie der Bildenen Künste in München bis ca. 1918. Nach dem 1. Weltkrieg geht er in die Schweiz uns nach Frankreich. Seit den 1920er Jahren ist er in Wien ansässig und studieret von 1933-35 nochmals an der Kunstakademie Wien bei Karl Sterrer. 1938 wurden seine Werke beschlagnahmt. Ihm und seiner Frau gelang die Flucht nach Frankreich. Nach dem Kriegsende lebte das Ehepaar in Paris und kehrte 1950 nach Wien zurück. Abramowicz malte Stillleben, Porträts und Landschaften. Mischtechnik, Sammlung Ritschel
Starting Price | Rufpreis:
EUR 500.00
Low Estimate | Schätzpreis Untergrenze:
EUR 1,500.00
High Estimate | Schätzpreis Obergrenze:
EUR 1,800.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

Your Name | Ihr Name (required):

Your Email | Ihre Email (required):

Article Name | Artikelname:

Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

Homepage-Sicherheit