Next Auction

 

Bieterschritte | Bidding Increments

#28 Tyrolean woman with hurdy-gurdy Meissen, around 1750 | Tirolerin mit Drehleier, Meissen um 1750

3410

Tyrolean woman with hurdy-gurdy“ Meissen 1750, after a design by Johann Joachim Kaendler, a young girl sitting on a rock pedestal and playing music with a hurdy-gurdy on her lap, belongs to the most popular models of the Meissen manufactory ever created by Kaendler, the term „Tyrolean“ was also used as a synonym for traveling merchants in the 18th century, sword mark Meissen around 1750, height 13,5cm. | Tirolerin mit Drehleier, Meissen 1750, nach einem Entwurf von Johann Joachim Kaendler, ein junges Mädchen, das auf einem Felssockel sitzt und mit einer Drehleier auf dem Schoß musiziert, gehört zu den beliebtesten Modellen der Meissner Manufaktur, die Kaendler je geschaffen hat, der Begriff „Tiroler“ wurde im 18. Jahrhundert auch als Synonym für fahrende Händler benutzt, Schwertermarke Meissen um 1750, Hoehe 13,5cm.

Starting Price:
EUR 3410
Low Estimate:
EUR 2500
High Estimate:
EUR 3750

Make A Bid | Gebot abgeben:

    Your Name | Ihr Name (required):

    Your Email | Ihre Email (required):

    Your Address | Ihre Adresse (required):

    Your Zip Code | Ihre PLZ (required):

    Your Crecitcard Number | Ihre Kreditkartennummer (required):

    Article Name | Artikelname:

    Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

    You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

    [wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

    Homepage-Sicherheit