After Sale

Der angegebene Preis versteht sich als Endpreis im Nachverkauf, das heißt Differenzbesteuert inklusive Aufschlag und aller Steuern!
The stated price is the final price in the after-sale, including fee and all taxes!

#78 Three cups and one saucer with flowers and birds | Drei Tassen und eine Untertasse mit Blumen und Vögeln

130

Porcelain with Gold and partly iron red China Qing Dynasty (1644-1912); Japan late 19th century to Meiji Period (1868-1912). The smaller of the two Chines cups shows floral decorations within an oval reserve with further flowers to either side of the reserve, while the larger cup shows two colorful birds, one perched on a blossoming tree and the other approaching, also within an oval reserve, and features a decorative border around the lip on both the exterior and interior. Both cup have curved handles and exhibit a mor Europena style. The Japanese cup and saucer each shows four reserves with fine depictions of flowers, birds and landscapes as well as a courtley dressed man wearing an eboshi accompaied by his servant. Condition: the smaller of the Chinese cups has a minor break on the lip, otherwise all pieces are in very good condition. Provenace: Chinese cup Collection Jelske Wagenaar, Netherlands; Japanese cup Austrian private collection. | Porzellan mit gold- und teilweise eisenroter Bemalung, China-Qing-Dynastie (1644-1912); Japan Ende des 19. Jahrhunderts bis Meiji-Zeit (1868-1912). Die kleinere der beiden chinesischen Tassen zeigt Blumendekorationen in einem ovalen Reservat mit weiteren Blumen zu beiden Seiten des Reservats, während die größere Tasse zwei bunte Vögel zeigt, von denen einer auf einem blühenden Baum thront und der andere sich nähert, ebenfalls in einem ovalen Reservat und verfügt über einen dekorativen Rand um die Lippe sowohl außen als auch innen. Beide Tassen haben gebogene Griffe und weisen einen mehr europäischen Stil auf. Die japanische Tasse und Untertasse zeigt jeweils vier Reserven mit schönen Darstellungen von Blumen, Vögeln und Landschaften sowie einen Mann in Courtley-Kleidung, der ein Eboshi in Begleitung seines Dieners trägt. Zustand: Der kleinere der chinesischen Becher hat einen kleinen Bruch an der Lippe, ansonsten sind alle Teile in sehr gutem Zustand. Provenienz: Chinesische Pokalsammlung Jelske Wagenaar, Niederlande; Japanische Tasse österreichische Privatsammlung

Starting Price:
EUR 130.00
Low Estimate:
EUR 300.00
High Estimate:
EUR 400.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

    Your Name | Ihr Name (required):

    Your Email | Ihre Email (required):

    Article Name | Artikelname:

    Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

    You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

    [wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

    Homepage-Sicherheit