After Sale

Der angegebene Preis versteht sich als Endpreis im Nachverkauf, das heißt Differenzbesteuert inklusive Aufschlag und aller Steuern!
The stated price is the final price in the after-sale, including fee and all taxes!

#81 Kumme Meissen around 1725 | Kumme Meissen um 1725

8386

Kumme, Meissen around 1725, tapering downwards like a cylinder, on a raised base ring inside gold base, painted with chinoiserie scenes and wide gold lace border, Böttger porcelain, polychrome overglaze colors, without stamp, gold number 61 Diameter 17 cm, height 8.5 cm, no restorations Provenance: Auction house Schloss Ahlden Auction 137 2008
| Kumme, Meissen um 1725, walzenförmig sich nach unten verjüngend, auf erhöhtem Standring Innenseite Goldfond, bemalt mit Chinoiserie Szenen und breiter Goldspitzenbordüre, Böttgerporzellan, polychrome Aufglasurfarben, ohne Marke, Goldziffer 61 Durchmesser 17 cm, Höhe 8,5 cm, keine Restaurierungen Provenienz: Auktionshaus Schloss Ahlden Auktion 137 2008

Starting Price:
EUR 8,386.00
Low Estimate:
EUR 9,000.00
High Estimate:
EUR 13,500.00

Make A Bid | Gebot abgeben:

    Your Name | Ihr Name (required):

    Your Email | Ihre Email (required):

    Article Name | Artikelname:

    Your Maximum Bid | Ihr Maximalgebot:

    You direct us to bid for you in standard increments until this maximum bid is reached. | Sie weisen uns an, für Sie bis zu diesem Maximalgebot zu bieten.

    [wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

    Homepage-Sicherheit