After Sale

Der angegebene Preis versteht sich als Endpreis im Nachverkauf, das heißt Differenzbesteuert inklusive Aufschlag und aller Steuern!
The stated price is the final price in the after-sale, including fee and all taxes!

15
Yes
None
1
1000000
Suche...
/aftersale/
Thumbnail
Price:
-

Kategorien:

After Sale: Silver, 18.09.2020
After Sale: Porcelain, 17.07.2020
After Sale: Silver, 18.09.2020
#1 Teapot, large milk jug, small milk jug | Teekanne, große Milchkanne, kleine Milchkanne
2480

Convolute of 3 silver cans 800/000 fine, hinged lids with floral pommel, tea and coffee pot 892 g, height 21cm, approx. Dm. 15cm, with initial engraving, water jug 528 g height 18cm approx. Dm. 10cm,, smaller milk jug 246 g height approx. 10.5 cm, approx. 8cm, Viennese manufactory A.Sturm ca. 1939-1944 | Konvolut aus 3 Silberkannen 800/000 fein, Scharnierdeckeln mit floralem Knauf, Tee- und Kaffeekanne 892 g, Höhe 21cm, ca. Dm. 15cm, mit Initialiengravur, Wasserkanne 528 g Höhe 18cm ca. Dm. 10cm, , kleinere Milchkanne 246 g Höhe ca. 10,5cm, ca. Dm. 8cm, Wiener Manufaktur A.Sturm ca. 1939-1944

#2 Teapot, coffee pot and milk jug with black wooden handle | Teekanne, Kaffeekanne und Milchkanne mit schwarzem Holzgriff
4154

A teapot silver 800/000 fine, straight pleats, gross weight 1.248 g, height 21cm approx. Dm. 18cm, coffee pot, round, straight folds, gross weight 870 g height 23cm, approx. Dm. 12cm, hinged lids with floral pommel, tea and coffee pot and kettle gross weight 668 g, height 19cm approx. Dm. 13cm, with leg insulation, Vienna compilation of 3 silver cans ebony handle, 19th century. | Eine Teekanne Silber 800/000 fein, gerade Faltenzügen, Bruttogewicht 1.248 g, Höhe 21cm ca. Dm. 18cm, Kaffeekanne, rund, gerade Faltenzüge, Bruttogewicht 870 g Höhe 23cm, ca. Dm. 12cm, Scharnierdeckeln mit floralem Knauf, Tee- und Kaffeekanne und Wasserkanne Bruttogewicht 668 g, Höhe 19cm ca. Dm. 13cm, mit Beinisolierung, Wiener Konvolut aus 3 Silberkannen Ebenholz Henkel , 19 Jh.

#3 Coffee pot + water kettle | Kaffeekanne + Wasserkanne
3720

A coffee pot silver 925/000 fine, with handle and hinged lid, gross weight 1.390 g, height ca. 25cm, approx. Dm 15cm, Mexico JUAREZ58 PLATERI ALMANEDA & a coffee pot silver 925/000 fine, height ca. 21,5cm, approx , 14cm, with a handle lid missing, gross weight 1.092 g, Mexico JUAREZ58 PLATERI ALMANEDA 20 century | Eine Kaffekanne Silber 925/000 fein, mit Henkel und Scharnierdeckel, Bruttogewicht 1.390 g, Höhe ca. 25cm, ca. Dm 15cm, Mexico JUAREZ58 PLATERI ALMANEDA. Eine Kaffekanne Silber 925/000 fein, Höhe ca. 21,5cm, ca. Dm. 14cm, mit einem Henkel Deckel fehlt, Bruttogewicht 1.092 g, Mexico JUAREZ58 PLATERI ALMANEDA 20 Jahrhundert

#4 Coffee pot | Kaffekanne
1736

A silver coffee pot, 800/000 fine, C-shaped handle with leg insulations, with hinged lid, height about 22.5 cm diameter 12.5 cm without handle gross weight 1.136 g, company Bachruch about 1900 century. | Eine Silberne Kaffekanne, 800/000 fein, C-förmige Henkel mit Beinisolierungen, mit Scharnierdeckel, Höhe ca. 22,5 cm Durchmesser 12,5cm ohne Henkel Bruttogewicht 1.136 g, Firma Bachruch um 1900

#5 Teapot with wooden purchase | Teekanne mit Holzknauf
1240

Coffee pot silver, 800/000 fine, round, bulbous, mascaron, hinged lid, silver handle, gross weight 826 g, height ca. 23cm, approx. Dia. 16cm, 1872-1922 | Kaffeekanne Silber, 800/000 fein, rund, gebaucht, Maskaron, Scharnierdeckel, Silberhenkel, Bruttogewicht 826 g, Höhe ca. 23cm, ca. Dm. 16cm, 1872-1922

#7 Mocha pot | Mokkakanne
397

Silver plated mocha pot gross weight 264 g height 15 cm, diameter 9.5 cm | Versilberte Mokkakanne Bruttogewicht 264 g Höhe 15 cm, Dm 9,5 cm

#8 English teapot | Englische Teekanne
744

English teapot made of silver 925/000 fine, with black wooden handle, height 14 cm diameter approx 11 (without handle), gross weight 494 g | Englische Teekanne aus Silber 925/000 fein, mit schwarzen Holzgriff, Höhe 14 cm Dm ca. 11 (ohne Henkel), Bruttogewicht 494 g

#9 Water Jug silver | Wasserkanne
360

Silver water jug 800/000 fine pleats, curved shape Height 12 cm Dm 8,5 cm (without handle), gross weight 240 g. | Wasserkännchen aus Silber 800/000 fein Faltenzüge, Formwölbungen Höhe 12 cm Dm 8,5 cm (ohne Henkel), Bruttogewicht 240 g.

#12 Various bowls | Diverse Schalen
645

A silver bowl 800/000 fine, German Punze, gross weight 48 g, height 5cm diameter 7.5cm 1 silver plated bowl and 1 silver plated tin, gross weight 428 g | Eine Silberschale 800/000 fein, Deutsche Punze, Bruttogewicht 48 g, Höhe 5cm Dm 7,5cm 1 versilberte Schale und 1 versilberte Dose, Bruttogewicht 428 g

#13 Small silver plate | Kleine Silberteller
224

2 small silver plated plates , gross weight 148 g | 2 kleine versilberte Teller (ohne Henkel), Bruttogewicht 148 g

#15 Convolute of glass coasters | Konvolut aus Glasuntersetzern
782

Convolute of glass coasters Six German silver glass coasters, 800/000 fine, height 0.5cm diameter 11cm, gross weight 234 g. Five silver glass coasters 925/000 fine, total weight 222 g, height 1cm diameter 9.5 cm. Two silver Schapsuntersetzer, 800/000 fine total weight 26 g. Height 0.7cm Dm 7cm, Two silver plated glass coasters. | Konvolut aus Glasuntersetzern. Sechs Deutsche silberne Glasuntersetzer, 800/000 fein, Höhe 0,5cm Dm 11cm, Bruttogewicht 234 g. Fünf Silberne Glasuntersetzer 925/000 fein, Gesamtgewicht 222 g, Höhe 1cm Dm 9,5cm. Zwei Silberne Schapsuntersetzer, 800/000 fein Gesamtgewicht 26 g. Höhe 0,7cm Dm 7cm, zwei versilberte Glasuntersetzer

#16 Convolute of silver plates | Konvolut aus Silberplatten
3968

Convolute of 3 silver plates, one silver plate BACHRUCH – 800/000 fine, silver, Austria-Hungary between 1861 -1921, Small fish platter / offering plate, made of solid silver 800/000 fine, slender eye-shaped mirror, broad flag, concluding decorated band. Royal coat of arms, gross weight 1010 g, height 1,8cm width 19,5cm length 30cm. A large silver fish plate 800/000 fine, approx. 1940 gross weight, height 2.2cm width 29.7cm length 46cm. A large silver top plate, 800/000 fine, late 19th century gross weight 1,238.5 g, height 1.2cm width 36.5cm, length 48cm. | Konvolut aus 3 Silberplatten. Eine Silberplatte BACHRUCH – 800 /000 fein, Silber, Österreich-Ungarn zwischen 1861 -1921. Kleine Fisch Servierplatte / Anbietplatte, gefertigt aus massivem Silber 800/000 fein, schlanker augenförmiger Spiegel, breite Fahne, abschließendes dekoriertes Band. Königliches Wappen, Bruttogewicht 1010 g, Höhe 1,8cm Breite 19,5cm Länge 30cm. Eine große silberne Fischplatte 800 /000 fein, ca. 1940 Bruttogewicht, Höhe 2,2cm Breite 29,7cm Länge 46cm. Eine große silberne Aufsatzplatte, 800/000 fein, Ende 19 Jahrhundert Bruttogewicht 1.238,5 g, Höhe 1,2cm Breite 36,5cm, Länge 48cm

#17 2 silver plates | 2 Silberplatten
2604

2 different sized silver plates. A silver plate 925/000 fine, Polish make J.Kosek 19 century. Gross weight about 1100 g, height 1.5cm width 33.5cm length 45.5cm, a small silver plated oval plate | 2 verschieden große Silberplatten. Eine Silberplatte 925/000 fein, Polnisches Fabrikat J.Kosek 19 Jahrhundert. Bruttogewicht ca. 1100 g, Höhe 1,5cm Breite 33,5cm Länge 45,5cm, eine kleine versilberte ovale Platte

#18 2 silver candlesticks | 2 Silberne Kerzenständer
3472

A silver candlestick 900/000 fine with massive feet gross weight 686 g, height 28.5cm, approx. Width 15cm, A silver candlestick 900/000 fine with massive feet gross weight 688 g, height 28.5cm, width 15cm. | Ein Silberner Kerzenständer 900/000 fein mit massiven Füßen Bruttogewicht 686 g, Höhe 28,5cm, ca. Breite 15cm. Ein Silberner Kerzenständer 900/000 fein mit massiven Füßen Bruttogewicht 688 g, Höhe 28,5cm, Breite 15cm.

#19 Silver chandelier Austria-Hungary | Silberleuchter Österreich-Ungarn
856

1 Austrian Hungarian (Vienna) silver chandelier (13LOT) 800/000 fine, with floral engraving baroque pattern ca. 19 century, gross weight 282 g. Height 28cm, width 13cm | 1 Österreichischer Ungarischer (Wien) Silberleuchter (13LOT) 800/000 fein, mit floralem ziselierungen Barockmuster ca. 19 Jahrhundert, Bruttogewicht 282 g. Höhe 28cm, Breite 13cm

#20 Three-armed silver chandelier | Dreiarmiger Silberleuchter
943

1 Three-armed Danish three-lamped silver candlesticks Trapezoidal folds, shaped curvatures, 925/000 fine Height 20.5cm Width 30cm, gross weight 328 g | 1 Ein dreiarmiger Dänischer dreiflammiger Silberleuchter Faltenzüge, Formwölbungen, 925/000 fein Höhe 20,5cm Breite 30cm, Bruttogewicht 328 g

#21 Silver candlesticks | Silberleuchter
521

1 silver chandelier, 800/000 fine, gross weight 206 g, height 26cm, width 13cm. | 1 Silberleuchter, 800/000 fein, Bruttogewicht 206 g, Höhe 26cm, Breite 13cm.

#22 Viennese Silversmiths Cup | Wiener Silberpokal
1488

A silver cup, 800/000 fine, with closed lid, A. Sturm Viennese silversmith silver cup ca. late 18th century, gross weight 592 g. Height 36cm, width 11.2cm | Ein Silberpokal, 800/000 fein, mit geschlossenen Deckel, A. Sturm Wiener Silberschmiede Silberpokal ca. Ende 18 Jahrhundert, Bruttogewicht 592 g. Höhe 36cm, Breite 11,2cm

#23 Silver Cup | Silberpokal
695

1 silver cup early 20th century, 900/000 fine, without lid with engraving, gross weight 462 g. Height 25cm, diameter 11.5cm | 1 Silberpokal Anfang 20 Jahrhundert, 900/000 fein, ohne Deckel mit Gravur, Bruttogewicht 462 g. Höhe 25cm, Dm 11,5cm

#24 Silver bowl with handle | Silberne Schale mit Henkel
707

A silver bowl with handles and four feet, 800/000 fine, height 7cm, width 22cm, length 28.5cm without handle. | Eine silberne Schale mit Henkeln und vier Füßen, 800/000 fein, Höhe 7cm, Breite 22cm, Länge 28,5cm ohne Henkel

#25 A silver plate | Teller
224

A silver plate with ornamentenrand 800/000 fine, gross weight 146g height 1.6 cm, approx Dm 19.5cm. | Ein silberner Teller mit Ornamentenrand 800/000 fein, Bruttogewicht 146g Höhe 1,6 cm, ca. Dm 19,5cm

#26 A silver fruit bowl | Obstschale
645

A silver fruit bowl 800/000 fine, gross weight 428 g, height 5.5 cm, approx. Dm. 27cm | Eine silberne Obstschale 800/000 fein, Bruttogewicht 428 g, Höhe 5,5 cm, ca. Dm. 27cm

#27 Plate with antelope | Teller mit Antilope
397

A silver plate 830/000 fine, „KAL“ with antelope gross weight 264 g, height 1cm, diameter 24cm. | Ein silberner Teller 830/000 fein, „KAL“ mit Antiloppe Bruttogewicht 264 g, Höhe 1cm, Dm 24cm

#28 Milk jug + sugar bowl | Milchkanne + Zuckerdose
992

A silver mocha pot 925/000 fine with Scharniedeckel and floral elements, three feet, gilded inside, gross weight 294g, height 13cm, dm 8cm, a silver sugar bowl with lid, floral elements, inside gilded, 925/000 fine, gross weight 370 g, height 13cm diameter 8,5 cm, (without handle) | Eine silberne Mokkakanne 925/000 fein mit Scharnierdeckel und floralen Elementen, drei Füße, innen vergoldet, Bruttogewicht 294g, Höhe 13cm, Dm 8cm, Eine silberne Zuckerdose mit Deckel, florale Elementen, innen vergoldet, 925/000 fein, Bruttogewicht 370 g, Höhe 13cm Dm 8,5 cm, (ohne Henkel)

#29 Silver-Candleholder with open worked Back Panel, Mexico 19 TH C. | Silberner Handleuchter mit offener Rückblende, Mexiko 19 Jh.
819

Silver, cast, chased and chiseled. Mexico 19 th century. Candleholder with broad, semicircular drip pan. Sleeve with multiply molded shaft. Open worked with fine punching and engravings. Floral, curved ornamentation. Traditional Mexican art paired with Spanish influence. Dimensions: 20,6 x 19,7 x 18 cm. Total weight 550 g . Godd condition | Silber, gegossen, getrieben, ziseliert, Mexiko 19. Jahrhundert Kerzenleuchter mit breiter halbrunder Tropfschale, Tülle mit mehrfach profiliertem Schaft. Rückblende durchbrochen gearbeitet sowie geritzt und punziert. Florale geschwungene Omamentik. Traditionelle mexikanische Kunst mit spanischen Einflüssen. Maße: 20,6 x 19,7 x 18 cm. Gesamtgewicht 550 g. Guter Zustand

#30 3-piece mocha service Design and execution 1925 Georg Jensen (1866-1935) | 3 teiliges Mokkaservice Entwurf und Ausführung 1925 Georg Jensen (1866-1935)
4960

Consisting of mocha pot, cream jug and sugar bowl. The underside marked with silver hallmark 925, import hallmark as well as maker’s mark „Georg Jensen“. Tapered shape with slightly hammered walls, black stained wooden handles and wooden pegs (ebony). The beginnings of the handles are provided with a pearl stick. In the pot, the forms of the milk creamer and the sugar bowl are processed. The teapot’s bellied approach is the repetition of the milk creamer (turned upside down); this is followed on a reduced scale by the shape of the sugar bowl. Some designs, as well as those of the present Mokkaservices are still being reissued today | Bestehend aus Mokkakanne, Sahnekännchen und Zuckerdose. Unterseite gemarkt mit Silberpunze 925, Importpunze sowie Meistermarke „Georg Jensen“. Bauchige Form mit leicht gehämmerten Wandungen, schwarz gebeizten Holzgriffen und Holzknäufen (Ebenholz). Die Ansätze der Griffe sind mit einem Perlenstab versehen. In der Kanne sind die Formen des Milchgießers und der Zuckerdose verarbeitet. Bauchiger Ansatz der Kanne ist die Wiederholung des Milchgießer (auf den Kopf gestellt); daran schließt in verkleinertem Maßstab die Form der Zuckerdose an. Einige Entwürfe, wie auch jener des hier vorliegenden Mokkaservices werden heute noch neu aufgelegt. GesGew. 516 g

#31 Albert E. Jones 4-piece coffee and tea set 1924/28 | Albert E. Jones 4 teiliges Kaffee-und Teeservice 1924/28
4960

4-piece coffee and tea set consists of mocha pot, teapot, cream bowl and sugar bowl. Sterling silver, ivory handles. Alber E. Jones silversmith from Birmingham, maker’s mark „AEJ“ town mark Birnigham „Lion Passant“ and year mark „Z“ (= 1924) or „D“ on the wall; three pieces stamped on the reverse „Pridham & Son, Torquay and numbered“ 891. „Individual service by one of the most important silversmiths and designers of the arts and crafts movement. | 4 teiliges Kaffee- und Teeservice besteht aus Mokkakanne, Teekanne, Sahneschale und Zuckerdose. Sterling Silber, Elfenbeigriffe. Alber E. Jones Silberschmied aus Birmingham, Meistermarke „AEJ“ Stadtmarke Birnigham „Lion Passant“ und Jahreskennzeichnung „Z“ (=1924) bzw. „D“ auf der Wandung; drei Stücke umseitig gestempelt „Pridham & Son, Torquay und nummeriert „891“. Individuelles Service von einem der wichtigsten Silberschmiede und Designer der Arts- und Crafts- Bewegung. GesGew. 1.002 g

#32 English silver sugar can (sterling silver) | Englische Silberzuckerdose (Sterlingsilber)
1302

Silver sugar bowl with 2 curved handles on the side and an ivory knob on the lid. On the back of the sugar bowl are 4 hallmarks, the anchor stands for city Birningham. „Lion Passant“ 925 sterling silver, an X and a company hallmark for the company Gerrad & Co., ltd., A traditional jewelery company in London (1735) From 1843 to 2007, Gerrad was the court jeweler for the British crown jewels. | Silberzuckerdose mit 2 geschwungenen Henkeln an der Seite und einem Elfenbein knauf auf dem Deckel. Auf der Rückseite der Zuckerdose befinden sich 4 Punzen, der Anker steht für Stadt Birningham . „Lion passant“ 925 Sterling Silber, ein X und eine Firmenpunze, die für die Firma Gerrad & Co, ltd. steht, ein traditionelles Juwelierunternehmen in London (1735) Gerrad war von 1843-2007 als Hofjuwelier für die britischen Kronjuwelen zuständig. GesGew. 518 g

#33 Georg Jensen
8680

Extremely rare, exquisite set. Blossom teapot with handle made of mammoth ivory and classic details from the flora, typical of Georg Jensen, the magnolia blossom on the lid, coffee pot, milk jug and Zuckerdose.Ein special feature of the design of Georg Jensen is the hand-hammered surface, which reflects the light softer and a moonlight-like glow generated. | Extrem selten, exquisites Set. Blossom Teekanne mit Griff aus Mammutelfenbein und klassischen Details aus der Flora, typisch für Georg Jensen, die Magnolienblüte auf dem Deckel, Kaffeekanne, Milchkännchen und Zuckerdose.Ein besonderes Merkmal des Design von Georg Jensen ist die handgehämmerte Oberfläche, die das Licht weicher reflektiert und einen mondlichtartigen Schein erzeugt. GesGew. 2.016 g

#35 Salad servers | Salatbesteck
211

Salad servers silver 800 / fine with two bowls made of leg GesGew. 139.20 g | Salatbesteck Silber 800/fein mit zwei Laffen aus Bein GesGew. 139,20 g

#36 Serving cutlery | Vorlegebesteck
87

Serving cutlery 2 pieces silver 800 / fine with leg prong and spoon Weight 58.85 g | Vorleger Besteck 2 Teilig Silber 800/fein mit Bein Zinke und Laffe GesGew.58,85 g

#37 Fish serving cutlery | Vorlegebesteck für Fisch
248

Fish serving cutlery Four-part silver 800 / fine steel tines & nickel silver tops weight 160.25 g | Fischvorleger Besteck vierteilig Silber 800/fein Stahlzinken & Neusilber Oberteile GesGew.160,25 g

#38 Dessert cutlery | Dessertbesteck
261

Dessert cutlery 6 pieces silver 800 / fine Diana head Three forks and three knives Steel tines and steel knife weight 174.80 g. | Dessertbesteck 6 Teilig Silber 800/fein Kopf der Diana Drei Gabeln und Drei Messer Stahlzinken und Stahlmesser GesGew. 174,80 g.

#39 Fish serving cutlery | Vorlegebesteck für Fisch
422

Fish serving cutlery 7 pieces silver 800 / fine with steel tines and gold-plated steel tops weight 280.53 g | Fischvorleger Besteck 7 Teilig Silber 800/fein mit Stahlzinken und Stahloberteile vergoldet GesGew. 280,53 g

#40 Carving knives and serving fork | Drei Vorlegeteile Silber
509

2 carving knives and a serving fork silver 925 / fine with steel blades presumably England GesGew. 340.24 g | 2 Tranchiermesser und eine Vorlagegabel Silber 925/fein mit Stahlklingen vermutlich England GesGew. 340,24 g

#41 Dessert cutlery | Dessertbesteck
286

Dessert cutlery three-piece fork, knife (steel blade), spoon WMF silver 925 / fine Germany 191.63 g | Dessertbesteck dreiteilig Gabel, Messer (Klinge aus Stahl), Löffel WMF Silber 925/fein Deutschland GesGew. 191,63 g

#43 Four-piece serving set | Vierteiliges Vorlegebsteck Silber
546

Four-piece serving set consisting of two fish serving forks, one from the company Sturm, Schöpfflöffel, and cake scoop all silver 800 / fine weight 366.21 g | Vierteiliges Vorlegebesteck bestehend aus zwei Fischvorlegergabeln, eine von der Firma Sturm, Schöpflöffel, und Kuchenschaufel alles Silber 800/fein GesGew. 366,21 g

#44 Fish serving knife and a fish knife | Zwei Fisch Vorlegemesser Silber
273

A fish serving knife Italy silver 800 / fine and a fish knife company Sturm 800 / fine weight 175.99 g | Ein Fischvorlege Messer Italien Silber 800/fein und ein Fischmesser Firma Sturm 800/fein GesGew, 175,99 g

#45 Sauce spoons | Zwei Saucenlöffel Silber
255

Two sauce spoons silver 800 / fine total weight 170.61 g | Zwei Saucenlöffel Silber 800/fein Ges.Gew. 170,61 g

#46 Part of a salad server | Teil eines Salatbestecks
162

Part of a salad servers silver 800 / fine weight 107.91 g | Ein Teil eines Salatbestecks Silber 800/fein GesGew.107,91 g

#47 A ladle | Schöpflöffel
102

A ladle „Breuer Carl“ Vienna around 1876 silver 800 / fine Radlpunze 1870 weight 68.74 g | Ein Schöpflöffel „Breuer Carl“ Wien um ca.1876 Silber 800/fein Radlpunze 1870 GesGew.68,74 g

#48 Cabaret fork | Kabarettgabel Wien
149

A cabaret fork Viennese hallmark „RM“ head of Diana around 1867-1873 silver 800 / fine weight 96.77 g | Eine Kabarettgabel Wiener Punze „RM“ Kopf der Diana um 1867-1873 Silber 800/fein GesGew. 96,77 g

#49 Ladle | Schöpflöffel Wien
261

A ladle of Vienna hallmarks „WC“ Radlpunze around 1889 silver 800 / fine weight 171.98 g | Ein Schöpflöffel Wien punziert „WC“ Radlpunze um 1889 Silber 800/fein GesGew. 171,98 g

#50 Ladle | Schöpflöffel
372

Ladle hallmarked „HM“ AC 1894 silver 800 / fine weight 246.78 g | Schöpflöffel punziert „HM“ AC 1894 Silber 800/fein GesGew. 246,78 g

#51 Sauce spoon
397

Sauce spoon Jarosinski & Vougain Vienna around 1990 silver 800 / fine weight 261.99 g | Saucenlöffel Jarosinski & Vougain Wien um 1990 Silber 800/fein, GesGew. 261,99 g

#52 Ladle | Schöpflöffel
335

Ladle probably Germany hallmark tremolier stroke early 18th century, silver 800 / fine weight 220.42 g | Schöpflöffel vermutlich Deutschland Punzierung Tremolierstrich Anfang 18. Jahrhundert, Silber 800/fein GesGew. 220,42 g

#53 Dessert spoon and fork | Dessertbesteck zweiteilig
149

Dessert spoon and dessert fork silver 800 / fine hallmarked head of Diana weight 94.90 g | Dessertlöffel und Dessertgabel Silber 800/fein, Punzierung: Kopf der Diana GesGew. 94,90 g

#54 Coffee spoon | 6 Kaffeelöffel
199

Coffee spoon 6 pieces Vienna „GK“ Kessler brothers around 1873 „Head of Diana“ silver 800 / fine weight 134.82 g | Kaffeelöffel 6 Stück Wien „GK“ Kessler Gebrüder um 1873 „Kopf der Diana“ Silber 800/fein GesGew. 134,82 g

#55 Mocha spoon | 8 Mokkalöffel
248

Mocha spoon 8 pieces silver 800 / fine oval hallmark head to left weight 161.32 g | Mokkalöffel 8 Stück Silber 800/fein ovales Punzenbild „Kopf nach links“ GesGew. 161,32 g „Achtung Guss“

#56 Mocha spoon | 10 Mokkalöffel
224

Mocha spoon 10 pieces silver 800 / fine oval hallmark pattern head to the right weight 148.85 g | Mokkalöffel 10 Stück Silber 800/fein ovales Punzenbild Kopf nach rechts GesGew. 148,85 g“ Achtung Guss“

#57 Mocha spoons | 6 Moccalöffel
162

Mocha spoons 6 pieces silver 800 / fine oval hallmark pattern head to the right weight 106.31 g | Mokkalöffeln 6 Stück Silber 800/fein ovales punzenbild „Kopf nach rechts“ GesGew. 106,31 g“ Achtung Guss“

#58 Sugar spoons | 2 Zuckerlöffel und ein Mokkalöffel
87

A sugar spoon large silver 835 / fine 18.91 g (8241). A sugar spoon of powdered Vienna Radlpunze 1846 silver 13 solder 800 / fine 29.46 g. A mocha spoon „WIEN“ silver 835 / fine 9.48 g. Total weight 57.85 g | Ein Zuckerlöffel groß Silber 835/fein 18,91 g (8241). Ein Zuckerlöffel Puderzucker Wien Radlpunze 1846 Silber 13 lötig 800/fein 29,46 g. Ein Mokkalöffel „WIEN“ Silber 835/fein 9,48 g. Ges.Gew. 57,85 g

#59 Three part bundle of cabaret forks and a butter knife | Dreiteiliges Konvolut
186

Three-part bundle of 2 cabaret forks and a butter knife silver 800 / fine VIENNA end of the 20th century „Jarosinski and Vaugain“ weight 121.16 g | Dreiteiliges Konvolut 2 Kabarettgabeln und ein Buttermesser Silber 800/fein WIEN Ende 20 Jahrhundert „Jarosinski und Vaugain“ GesGew. 121,16 g

#60 Mixed Lot | Konvolut
943

Oyster opener ITALY silver 800 / fine with steel blade and nutcracker made of steel total weight 327.05 g. Two butter knives silver 925 / fine with steel blade and a cheese knife ITALY 20th century weight 179.30 g. | Austernöffner ITALIEN Silber 800/fein mit Stahlklinge und Nußknacker aus Stahl Ges.Gew. 327,05 g. Zwei Buttermesser Silber 925/fein mit Stahlklinge und ein Käsemesser ITALIEN 20 Jahrhundert GesGew. 179,30 g

#61 Potato spoon | Kartoffellöffel
261

Potato spoon silver 925 / fine ITALY weight 171.35 g | Kartoffellöffel Silber 925/fei ITALIEN GesGew. 171,35 g

#62 Ladle | Schöpflöffel
273

Ladle WILKENS Germany Silver 800 / fine end of 20th century weight 183.11 g | Schöpflöffel WILKENS Deutschland Silber 800/fein Ende 20 Jahrhundert GesGew. 183,11 g

#63 Children`s cutlery | Kinderbesteck
186

Children’s cutlery silver 800 / fine knife with steel blade, fork, porridge spoon, lemonade spoon ITALY 20 century weight 126.08 g | Kinderbesteck Silber 800/fein Messer mit Stahlklinge, Gabel, Breilöffel, Limonadenlöffel ITALIEN 20 Jahrhundert GesGew. 126,08 g

#64 Silver box | Silberdose
1178

Silver box with hinge silver 935 / fine with enamel inlays Glück Hermann 1884-1922 Viennese gold and silversmith weight 84.93 g | Silberdose mit Scharnier Silber 935/fein mit Emaileinlagen Glück Hermann 1884-1922 Wiener Gold und Silberschmied GesGew. 84,93 g

#65 Pocket watch | Taschenuhr mit Kette
248

Pocket watch silver 925 / fine spring cover SWITZERLAND late 20th century with watch chain weight 67.99 g | Taschenuhr Silber 925/fein Sprungdeckel SCHWEIZ Ende 20 Jahrhundert mit Uhrkette GesGew. 67,99 g

#66 Salt barrel | Salzfass Silber
50

Salt barrel silver 800 / fine mid 20th century total weight 31.21 g | Salzfass Silber 800/fein, Mitte 20 Jahrhundert GesGew. 31,21 g

#67 Cutlery silver | Besteck im Kasten Silber 800/fein
8780

Cutlery silver 800 / fine, oak leaf hallmark end of the 20th century consisting of 12 mocha spoons, 8 coffee spoons, 6 porridge spoons, 12 cake fork, 12 dessert fork, 12 dessert knives, 12 table spoons, 10 table fork, 12 table knives, 1 salad servers, 1 sauce spoon, 1 potato spoon, 1 ladle weight 5.896.57 g | Besteck Silber 800/fein, Eichenblatt Punze Ende 20. Jahrhundert bestehend aus 12 Mokkalöffel, 8 Kaffeelöffel, 6 Breilöffel, 12 Kuchengabel, 12 Dessertgabel, 12 Dessertmesser,12 Tafellöffel, 10 Tafelgabel, 12 Tafelmesser, 1 Salatbesteck, 1 Saucenlöffel, 1 Kartoffellöffel, 1 Schöpflöffel GesGew. 5.896,57 g

#68 Fish cutlery | Fischbesteck
968

Fish cutlery 12 pieces in a box silver 800 / fine total weight 652.97 g | Fischbesteck 12 Teilig im Kasten Silber 800/fein GesGew.652,97 g

#69 Cutlery | Besteck
682

Cutlery 6 pieces two knives with steel blades and four forks with steel tines weight 456.90 g | Besteck 6 Teilig zwei Messer mit Stahlklingen und vier Gabeln mit Stahlzinken GesGew. 456,90 g

#70 Dessert fork | Dessertgabel
199

3 dessert fork Berndorf silver-plated tines gold-plated early 20th century total weight 131.27 g | 3 Dessertgabel Berndorf Versilbert Zinken vergoldet Anfang 20 Jahrhundert GesGew.131,27 g

#71 Mocha spoons | Moccalöffel
112

Mocha spoons 6 pieces silver 800 / fine with a slightly gilded bowl, presumably Germany mid 20th century. 76.03 g | Mokkalöffeln 6 Teilig Silber 800/fein mit leicht vergoldeter Laffe, vermutlich Deutschland Mitte 20 Jahrhundert GesGew. 76,03 g

#72 Mix Lot | Besteck Konvolut 800 Silber/fein Italien
4588

Mixed lot 800 silver / fine consisting of 12 mocha spoons, 12 dessert fork, 12 dessert knife, 6 table spoon, 5 table knife, 4 table fork, 1 serving cutlery (spoon and fork), 1 ladle total weight 3.077,51 g | Konvolut 800 Silber /fein bestehend aus 12 Mokkalöffel,12 Dessertgabel, 12 Dessertmesser, 6 Tafellöffel, 5 Tafelmesser, 4 Tafelgabeln, 1 Vorlegerbesteck (Löffel u. Gabel), 1 Schöpflöffel Ges.Gew. 3077,51 g

#73 Cutlery Set | Besteck Konvolut A. Sturm Wien
1798

Cutlery set A.STURM Vienna silver 800 / fine end 20, 6 mocha spoons, 1 sugar tongs, 4 coffee spoons, 6 cake fork, 6 dessert knife, 6 dessert fork, 1 cake scoop, 1 cabaret fork, 1 potato spoon, 1 ladle u. 2 napkin rings (not from A. Sturm), weight 1,209.24 | Besteck Konvolut A.STURM Wien Silber 800/fein Ende 20, 6 Mokkalöffel, 1 Zuckerzange, 4 Kaffeelöffel, 6 Kuchengabel, 6 Dessertmesser, 6 Dessertgabel, 1 Kuchenschaufel, 1 Kabarettgabel, 1 Kartoffellöffel, 1 Schöpflöffel u. 2 Serviettenringe ( nicht v. A. Sturm), GesGew. 1.209,24

#74 Silver box | Silberdose
224

Silver box not hallmarked, probably min 800 / fine ornaments, a closure part is missing weight 179.23 g | Silberdose nicht punziert vermutlich min 800/fein Ornamente ein Verschlussteil fehlt GesGew. 179,23 g

#75 Silver box | Silberdose
155

Silver box 800 / fine steel nib (spring lid) guilloché weight 124.02 g | Silberdose 800/fein Stahlfeder (Springdeckel) Guillochiert GesGew. 124,02 g

#76 Silver box | Silberdose
149

Silver box 900 / fine JB Germany smooth total weight 120.19 g | Silberdose 900/fein JB Deutschland Glatt GesGew.120,19 g

#77 Silver box | Silberdose
149

Silver box 800 / fine guilloché & engraved spring lid weight 120.99 g | Silberdose 800/fein Guillochiert & Graviert Springdeckel GesGew. 120,99 g

#78 Silver box | Silberdose
162

Silver box 900 / fine guilloché with rose gold inlays Springdeckel A.STURM Wien weight 127.88 g | Silberdose 900/fein Guillochiert mit Rotgold Einlagen Springdeckel A.STURM Wien GesGew. 127,88 g

#79 Silver box | Silberdose
131

Silver box 925 / fine guilloché & engraved spring lid A.STURM Wien weight 102.14 g | Silberdose 925/fein Guillochiert & Graviert Springdeckel A.STURM Wien GesGew. 102,14 g

#81 Silver box | Silberdose
168

Silver box 900 / fine guilloché & engraved KH weight 134.99 g | Silberdose 900/fein Guillochiert & Graviert KH GesGew. 134,99 g

#82 Silver box | Silberdose
199

Silver box 835 / fine (official hallmark oval hallmark head to left) guilloché spring lid gold-plated inside KR Karl Richter weight. 162.16 g | Silberdose 835/fein (Amtliche Punze ovales Punzenbild Kopf nach links) Guillochiert Springdeckel innen vergoldet KR Karl Richter GesGew. 162,16 g

#83 Silver box | Silberdose
93

Silver box 835 / fine PA company hallmark Guillochiert & Graviert weight 74.52 g | Silberdose 835/fein PA Firmenpunze Guillochiert & Graviert GesGew. 74,52 g

#84 Silver box | Silberdose
100

Silver box 835 / fine PA company hallmark Guillochiert & Graviert weight 77.49 g | Silberdose 835/fein PA Firmenpunze Guillochiert & Graviert GesGew. 77,49 g

#88 Truffel slicer | Trüffelhobel
335

Truffel slicer silver 925 / fine steel upper part ITALY weight 180.10 g | Trüffelhobel Silber 925/fein Oberteil Stahl ITALIEN GesGew. 180,10 g

#89 Ham or Salmon knife | Lachsmesser
186

Ham or Salmon knife silver 800 / fine steel blade Italy weight 98.04 g | Schinken oder Lachsmesser Silber 800/fein Stahlklinge Italien GesGew. 98,04 g

#90 Sugar tongs | Zuckerzange
50

Sugar tongs silver 800 / fine Czechoslovakia end of 20th century weight 30.59 g | Zuckerzange Silber 800/fein Tschechoslowakei Ende 20 Jahrhundert GesGew. 30,59 g

#91 20 piece
2704

20-piece Russian cutlery silver 875 gold-plated, consisting of 5 soup spoons (21 cm), 8 medium spoons (16.6 cm), 4 medium forks (18.5 cm), 2 small spoons (13.8 cm), 1 olive fork. „Niello“ The word Niello is derived from the Latin nigellus „blackish“ and denotes an ornament on silver, which consists of a drawing that is engraved or pressed through steel plates and filled with a kind of black paint. Attaching niello means „niellieren | 20 teiliges Russisches Besteck Silber 875 vergoldet, bestehend aus 5 Suppenlöffel (21 cm), 8 mittlere Löffel (16,6 cm), 4 Gabel mittel (18,5 cm), 2 kleinen Löffel (13,8 cm), 1 Olivengabel. „Niello“ Das Wort Niello leitet sich ab von lateinischen nigellus „schwärzlich“ und bezeichnet eine Verzierung auf Silber, die in eingravierten oder durch Stahlplatten eingepressten, mit einer Art schwarzer Farbe ausgefüllten Zeichnung besteht. Das Anbringen von Niello heißt „niellieren

#92 8 Russian silver goblets | 8 Russische Silberkelche
2232

8 Russian silver goblets, gold-plated, on a black enamel background, flowers in white, red, enamel, silver 916, made in the Lenigrad jewelery factory GesGew. Approx. 392 g | 8 Russische Silberkelche vergoldet, auf schwarzem Emailleuntergrund, Blumen in weiss, rot, Emaille, Silber 916, hergestellt in der Lenigrader Juwelienfabrik GesGew. ca 392 g

#93 Russian silver bowl | Russische Silberschale mit Emaille
558

Russian silver bowl with enamel work, silver 916 gold-plated, made in the Lenigrad jewelery factory GesGew. 142.98 g | Russische Silberschale mit Emaillearbeiten, Silber 916 vergoldet, hergestellt in der Lenigrader Juwelenfabrik, GesGew. 142,98 g

#94 5 small Russian silver bowls | 5 kleine russische Silber Schalen
992

5 small Russian silver bowls, silver gold plated 916, on the edge decorated with enamel colors green, yellow, made in the Leningrad jewelery factory | 5 kleine russische Silber Schalen, Silber vergoldet 916, am Rand mit Emaille farben grün, gelb verziert, hergestellt in der Leningrader Juwelenfabrik

#95 6 Russian dessert spoons | 6 Russische Dessertlöffel
806

6 Russian dessert spoons, 875 silver, „Niello“ The word Niello is derived from the Latin nigellus „blackish“ and denotes an ornament on silver, which is made in engraved or pressed through steel plates, filled with a kind of black paint. Attaching niello means „niellieren | 6 Russische Dessertlöffel, Silber 875, „Niello“ Das Wort Niello leitet sich ab von lateinischen nigellus „schwärzlich“ und bezeichnet eine Verzierung auf Silber, die in eingravierten oder durch Stahlplatten eingepressten, mit einer Art schwarzer Farbe ausgefüllten Zeichnung besteht. Das Anbringen von Niello heißt „niellieren

#96 Silver fish plate | Silberne Fischplatte
2505

An oval silver fish plate, 800/000 fine, gross weight 1,582 g height 2,5cm width 29,5cm, length 71cm, Austrian Official Hallmark 1939-1944. | Eine ovale silberne Fischplatte, 800/000 fein, Bruttogewicht 1.582 g Höhe 2,5cm Breite 29,5cm, Länge 71cm, Österreichische Amtspunze 1939-1944.

#97 Silver fish plate | Silberne Fischplatte
1922

An oval silver fish plate 800/000 fine, with handles gross weight 1.290 g height 2.5 cm, width 29.5cm, length 64cm. Slovak product. | Eine ovale silberne Fischplatte 800/000 fein, mit Griffen Bruttogewicht 1.290 g Höhe 2,5 cm, Breite 29,5cm, Länge 64cm. Slowakisches Erzeugnis.

#98 soup tureen | Suppenterrine
3100

A silver soup tureen with lid 800/000 fine, gross weight 2,084 g, height 25cm, ca. 28cm, (without handle) | Eine silberne Suppenterrine mit Deckel 800/000 fein, Bruttogewicht 2.084 g, Höhe 25cm, ca. 28cm,(ohne Henkel)

#99 Dessert spoon and sugar spoon | Dessertlöffel und Zuckerlöffel
50

1 dessert spoon, silver 800 / fine, „Radlepunze 1863“ and a sugar spoon, silver 800 / fine, „Radlpunze“, GesGew. 36.26 g | 1 Dessertlöffel, Silber 800/fein, „Radlepunze 1863“ und ein Zuckerlöffel, Silber 800/fein, „Radlpunze“, GesGew. 36,26 g

#101 36 piece silver cutlery
3820

12 table fork, silver 800 / fine, „Radlpunze Austria“ 1857 | 36 teiliges Silberbesteck bestehend aus 12 Tafelgabel, Silber 800/fein, „Radlpunze Austria“ 1857, 12 Tafelmesser, Silber 800/fein, mit Stahlklingen, „Radlpunze Austria“ 1857, GesGew. 1.092,09 g, 12 Tafellöffel,Silber 800/fein, „Radlpunze Austria“ 1857, GesGew. 839,7 g

#102 12 piece silver cutlery | 12 teiliges Silberbesteck
1023

Six table forks and table knives, silver 800 / fine, with steel teeth and steel blades, GesGew. 748.83 g | Sechs Tafelgabeln und Tafelmesser, Silber 800/fein, mit Stahlzinken und Stahlklingen, GesGew. 748,83 g

#103 Dessert forks and Bouillon spoon | Dessertgabeln und Bouillionlöffel
372

Sturm company, 3 dessert forks and 3 bouillon spoons, 800 silver / fine, GesGew. 271.43 g | Firma Sturm, 3 Dessertgabeln und 3 Bouillionlöffel, Silber 800/fein, GesGew. 271,43 g

#104 Dessert spoon | Dessertlöffel
62

Sturm company 20th century. Dessert spoon Siber 800 / fine, GesGew. 45.48 g | Firma Sturm 20. Jh. Dessertlöffel Siber 800/fein, GesGew. 45,48 g

#105 Silver Teapot | Teekanne Silber
819

Sturm company 20th century „Art Nouveau Form“, teapot silver with handle and spout, 800 / fine, 24.2 x10 cm, GesGew. 546.32 g | Firma Sturm 20. Jh. „Jugenstil Form“, Teekanne Silber mit Henkel und Ausguss, 800/fein, 24,2 x10 cm, GesGew. 546,32 g

#106 Silver Tray | Silbertablett
918

Klinkosch company, 20th century „Baroque Form“ tray, silver 800 / fine, oval 33.5 x 26 cm, GesGew. 614.62 g | Firma Klinkosch, 20.Jh.“Barocke Form“ Tablett Silber 800/fein, Oval 33,5 x 26 cm, GesGew. 614,62 g

#107 Spring lid silver box | Sprungdeckel Silberdose
744

Spring lid silver box, solid 900 / fine, with engraving and enamel work on the upper lid, hallmark Widehopkopf 1939-1944 company logo K.W. Total weight 142.3 g | Sprungdeckel Silberdose, massiv 900/fein, mit Gravur und Emaille Arbeiten am oberen Deckel,Punzierung Widehopkopf 1939-1944 Firmenzeichen K.W. GesGew.142,3 g

#108 48 piece silver table cutlery | 48 teiliges Tafelbesteck Silber
5890

48 piece table cutlery consisting of 12 knives silver 925 / fine (Italy) weight 1,150.70 g, 12 forks silver 800 / fine (Austria) weight 859.20 g, 12 soup spoons silver 800 / fine (Austria) weight 860, 40 g, 12 dessert spoons Silver 800 / fine (Austria) weight 293.20 g, total weight 3,163.50 g | 48 teiliges Tafelbesteck bestehend aus 12 Messer Silber 925/fein (Italien) Gew. 1.150,70 g, 12 Gabeln Silber 800/fein (Österreich) Gew.859,20 g, 12 Suppenlöffel Silber 800/fein (Österreich) Gew. 860,40 g, 12 Dessertlöffel Silber 800/fein (Österreich) Gew. 293,20 g, GesGew.3.163,50 g

#109 Salad servers silver | Salatbesteck Silber
261

Salad servers silver 800 / fine, Austria GesGew. 171.60 g | Salatbesteck Silber 800/fein, Österreich GesGew. 171,60 g

#110 2 serving spoons silver | 2 Vorlegelöffel Silber
286

Sturm company 2 serving fork 800 / fine Austria GesGew. 193.3 g | Firma Sturm 2 Vorlegegabel 800/fein Österreich GesGew. 193,3 g

#111 Fish cutlery, 24 pieces | Fischbesteck, 24 teilig
1612

24-piece fish cutlery consisting of 12 fish forks 554.2 g and 12 fish knives 533 g, silver 925 / fine, total weight 1,087.20 | 24 teiliges Fischbesteck bestehend aus 12 Fischgabeln 554,2 g und 12 Fischmesser 533 g, Silber 925/fein, GesGew.1.087,20

#112 120 piece table cutlery
7788

120 piece cutlery „Baroque Form“ silver 925 / fine consisting of 12 table forks 599.7 g; 12 table knives 819.3 g; 12 soup spoons 669.1 g; 12 starter forks 509.2 g; 12 appetizer knives 799.7 g; 12 starter spoons 565.2 g; 12 dessert knives 492.7g; 12 cake forks 316.3 g; 12 mocha spoons 157g; 6 compote spoons 164.5 g; 6 coffee spoons 140.6 g; Total weight 5,233.30 g | 120 teiliges Essbesteck „Barocke Form“ Silber 925/fein bestehend aus 12 Tafelgabeln 599,7 g; 12 Tafelmesser 819,3 g; 12 Suppenlöffel 669,1 g; 12 Vorspeisegabeln 509,2 g; 12 Vorspeisemesser 799,7 g; 12 Vorspeiselöffel 565,2 g; 12 Dessertmesser 492,7g; 12 Kuchengabeln 316,3 g; 12 Moccalöffel 157g; 6 Kompottlöffel 164,5 g; 6 Kaffeelöffel 140,6 g; GesGew. 5.233,30 g

#113 Serving parts for table cutlery
1302

The serving set consists of 1 gr. Soup ladle 192.8 g; 1 sauce ladle 65.8 g; 1 large serving spoon 96 g; 1 potato spoon 89.8 g; 1 vegetable spoon 52.7 g; 1 salad cutlery 155.2 g; 2 serving forks 57.9 g; Butter and cheese knife 65.9 g; 1 cake server 74.2 g; 1 sugar tongs 26.2 g; Total weight 876.50 | Das Servierbesteck besteht aus 1 gr. Suppenkelle 192,8 g; 1 Saucenkelle 65,8 g; 1 gr. Vorlegelöffel 96 g; 1 Kartoffellöffel 89,8 g; 1 Gemüselöffel 52,7 g; 1 Salatbesteck 155,2 g; 2 Vorlegegabeln 57,9 g; Butter- und Käsemesser 65,9 g; 1 Kuchenheber 74,2 g; 1 Zuckerzange 26,2 g; GesGew. 876,50

#114 Silver plate | Silberplatte
3472

Silver plate with border decorations and handles, silver 800/fine, hallmark Tukan W 4; Diana with crescent moon Austria, L. 70 cm: W. 48.5 cm; Total weight 3.430 g | Silberplatte mit Randverzierungen und Griffen, Silber 800/fein, Punze Tukan W 4 Diana mit Mondsichel, Österreich, L. 70 cm: B. 48,5 cm; GesGew. 3.430 g

After Sale: Porcelain, 17.07.2020
#2 Rare bowl with "Chinoiserie" scenes, Meissen 1720/30 | Kumme, Meissen 1720/30
5990

Bowl with Chinoiserie scenes, Meissen around 1720/30, the painting from the circle of Johann Gregorius Höroldt (1696-1775), fine chinoiserie scenes on both sides in a gold-tip cartouche with gold framed reserves and spring leaves, Böttger porcelain, blue crossed swords mark in onglaze, gold numeral „25“, diameter 17.2 cm, height 9 cm, Provenance: Auktionshaus Stahl, now private collection | Kumme, Chinoiserie Szenen, Meissen um 1720/30, die Bemalung aus dem Umkreis von Johann Gregorius Höroldt (1696-1775), auf beiden Seiten feine Chinoiserie Szenen in Goldspitzenkartusche mit Böttgerlüsterfeldern und Federblättern, blaue Schwertermarke in Aufglasur, Goldziffer „25“, Durchmesser 17,2 cm, Höhe 9 cm, Provenienz: Auktionshaus Stahl, jetzt Privatbesitz

#3 Rare bowl with "Chinoiserie" scenes, Meissen 1723/25 | Kumme, Meissen 1723/25
3594

Bowl, Meissen 1723/25, finely painted polychrome painting with Chinoiserie scenes in gold cartouches, round bulbous form with slightly drawn lip rim, on the wall gold framed reserves with various depictions of Chinese, Böttger porcelain, without mark, gold digit „83“, diameter 18 cm, Provenance: Auction house Metz, now private property | Kumme, Meissen 1723/25, fein gemalte polychrome Malerei mit Chinoiserie Szenen in Goldkartuschen, runde gebauchte Form mit leicht ausgezogenem Lippenrand, auf der Wandung goldgerahmte Reserven mit verschiedenen Darstellungen von Chinesen, Böttger Porzellan, ohne Marke, Goldziffer „83“, Durchmesser 18 cm, Provenienz: Auktionshaus Metz, jetzt Privatbesitz

#9 Small saucer, Meissen 1730/35 | Kleine Unterschale, Meissen 1730/35
4792

Small saucer, Meissen 1730/35, painted by Johann Gregorius Höroldt (1696-1775) with chinoiserie scene „standing Chinese hands a fruit to his counterpart“, underglaze blue crossed swords, gold no. „29“, impressed Dreher’s mark „**“ for Christian Meynert,diameter 12 cm, Provenance: Bonhams, London, The Hoffmeister Collection | Kleine Unterschale, Meissen 1730/35, bemalt von Johann Gregorius Höroldt (1696-1775) mit Chinoiserie Szene „stehender Chinese reicht seinem Gegenüber eine Frucht“, unterglasurblaue Schwertmarke, Gold Nr. „29“, Dreherzeichen „**“ für Christian Meynert, Durchmesser 12 cm, Provenienz: Bonhams, London, The Hoffmeister Collection

#10 Small saucer, Meissen 1720/25 | Kleine Unterschale, Meissen 1720/25
599

Small saucer, Meissen 1720/25, without mark, on the inside of the stand ring „/“, diameter 13.5 cm, gold decoration on the bottom rubbed | Kleine Unterschale, Meissen 1720/25, „Allerlei Aufzüge und Kleidungen unterschiedlicher Stände und Nationen“, ohne Marke, auf der Innenseite des Standringes „/“, Durchmesser 13,5 cm, Golddekor im Spiegel berieben

#15 Tea tin, Meissen 1735/40 | Teedose, Meissen 1735/40
4792

Tea Tin, Meissen 1735/40, tapering downwards in a hexagonal and pear-shaped manner, all around painted with borders and Chinoiserie scenes, cover with golden knob, without mark,, gold letters „N“ on the bottom and in the lid, height 14.5 cm, condition very good, no restorations, Provenance: German private property | Teedose, Meissen 1735/40, hexagonal und birnförmig nach unten verjüngend, umlaufend mit Bordüren und Chinoiserie Szenen bemalt, Deckel mit goldenem Knauf, ohne Marke, Goldbuchstaben „N“ am Boden und im Deckel, Höhe 14,5 cm, Erhaltungszustand sehr gut, keine Restaurierungen, Provenienz: Deutscher Privatbesitz

#16 Rice bowl, Meissen 1725/30 | Reisschale mit Deckel, Meissen 1725/30
3594

Rice bowl with lid, Meissen 1725/30, baluster-shaped, on raised base, both parts finely painted with chinoiserie scenes, bows with gold tip cartridges, underglaze blue crossed swords mark, gold digit „32“ on both parts, height 10 cm, diameter 11 cm | Reisschale mit Deckel, Meissen 1725/30, balusterförmig, auf erhöhtem Standring, beide Teile fein bemalt mit Chinoiserie Szenen, Schauseiten mit Goldspitzenkartuschen, unterglasurblaue Schwertermarke, Goldziffer „32“ auf beiden Teilen, Höhe 10 cm, Durchmesser 11 cm

#17 Small, two-handled tureen with lid, Meissen 1725 | Kleine Suppenschale, Meissen 1725
4792

Small soup bowl with lid, Meissen 1725, round shape with two handles, tapering down with base ring, lid with gold trim and gold knob, both parts painted with chinoiserie scenes, without mark, gold digit „5“ on both parts, height 8 cm, diameter 8 cm | Kleine Suppenschale mit Deckel, Meissen 1725, runde Form mit zwei Henkel, nach unten verjüngend mit Standring, Deckel mit Goldbordüren und Goldknauf, beide Teile mit Chinoiserie Szenen bemalt, ohne Marke, Goldziffer „5“ auf beiden Teilen, Höhe 8 cm, Durchmesser 8 cm

#18 A small tureen with cover and saucer, Meissen 1725/30 | Kleines Deckelgefäß, Meissen 1725/30
9584

Lidded vessel with saucer, Meissen 1725/30, Lidded vessel with two handles and saucer, richly painted with Chinoiserie scenes, lid with wide gold border and gold knob in the middle, without mark, height vessel with lid 12.5 cm, height vessel 7.8 cm, diameter Vessel 10 cm, diameter saucer 16 cm | Deckelgefäß mit Unterschale, Meissen 1725/30, Deckelgefäß mit zwei Henkeln und Unterschale, reich bemalt mit Chinoiserie Szenen, Deckel mit breiter Goldbordüre und Goldknauf mittig, ohne Marke, Höhe Gefäß mit Deckel 12,5 cm, Höhe Gefäß 7,8 cm, Durchmesser Gefäß 10 cm, Durchmesser Unterschale 16 cm

#19 Coffee pot, Meissen 1724 | Kaffeekanne, Meissen 1724
9584

Coffee pot, Meissen 1724, Böttger porcelain, pear-shaped coffee pot on a double-crowned, gilded base ring with S-shaped Volutenhenkel, domed lid with chain and gilded disc knob, slightly above the edge of the pot protruding gold rim, sharpener to the front slightly rising spout, decorated with colored Chinoiserie scenes from the Hausmalerwerkstatt Sabina Auffenwerth, Augsburg around 1726, on the Kannenwandung is front and back each a large multi-pass reserve, both are framed with filigree band movement and gold lace borders, in the reserve Chinoiserie scenes are painted, height 19.4 cm, expertise available | Kaffeekanne, Meissen 1724, Böttgerporzellan, birnförmige Kaffeekanne auf zweifach gewulstetem, vergoldeten Standring mit S-förmigem Volutenhenkel, gewölbte Deckel mit Auffangkette und vergoldetem Scheibenknauf, leicht über den Kannenrand abstehender Goldrand, spitzer nach vorne leicht ansteigender Ausguss, staffiert mit farbigen Chinoiserie Szenen von der Hausmalerwerkstatt Sabina Auffenwerth, Augsburg um 1726 , auf der Kannenwandung ist vorder- und rückseitig je eine große mehrpassige Reserve, beide sind gerahmt mit filigranem Bandelwerk und Goldspitzenbordüren, in die Reserve sind Chinoiserie Szenen gemalt, Höhe 19,4 cm, Expertise vorhanden

#20 Jug, "Chinoiserie" scenes, Meissen 1724 | Kanne, Meissen 1724
17970

Hot water jug ​​with lid, Meissen 1724, Böttger porcelain, painted with colored chinoiserie Scenes by Sabrina Auffenwerth around 1728, cover with contemporary vermeil mount by Elias Adam (master hallmark „EA“) Augsburg, unusually large pear-shaped jug with a gilded, gilt stand ring, the S – shaped handle and the fields between the reserves are decorated with large colored „Indian“ flower bushes, the Kannenwandung is painted with Chinoiserie scenes, height 23.8 cm, good state of preservation, expertise available | Heißwasser-Kanne mit Deckel, Meissen 1724, Böttgerporzellan, staffiert mit farbigen Chinoiserie Szenen von Sabrina Auffenwerth um 1728, Deckel mit zeitgenössischer Vermeil Montierung von Elias Adam (Meisterpunzen „EA“) Augsburg, ungewöhnlich große birnförmige Kanne mit gewulstetem, vergoldeten Standring, der S-förmige Volutenhenkel, sowie die Felder zwischen den Reserven sind mit großen farbigen „indianischen“ Blütensträuchern staffiert, die Kannenwandung ist mit Chinoiserie Szenen bemalt, Höhe 23,8 cm, guter Erhaltungszustand, Expertise vorhanden

#21 Handled beaker with saucer, Meissen 1730/35 | Henkelbecher mit Unterschale, Meissen 1730/35
4313

Handled beaker with saucer, Meissen 1730/35, conically rising form painted with chinoiserie scenes, underglaze blue crossed swords mark, blind No. 6 (only on the bottom of the cup), saucer diameter 13 cm, beaker diameter 7.5 cm, beaker height 8 cm | Henkelbecher mit Unterschale, Meissen 1730/35, konisch ansteigende Form mit Chinoiserie Szenen bemalt, unterglasurblaue Schwertermarke, Blinden Nr. 6 (nur auf dem Boden der Tasse), Unterschale Durchmesser 13 cm, Becher Durchmesser 7,5 cm, Becher Höhe 8 cm

#22 Beaker with saucer, Meissen 1723 | Becher mit Unterschale, Meissen 1723
3594

Beaker with saucer, Meissen 1723, both parts with wide gold-pointed borders, sides with gold tip cartridges, underlaid with Böttger chandelier, reserves brightly painted with chinoiserie scenes, white Böttger porcelain, gold digit „21“ on the glaze (at the bottom of both parts), beaker height 7.9 cm, diameter beaker 7 cm, diameter saucer 13 cm | Becher mit Unterschale, Meissen 1723, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren, Schauseiten mit Goldspitzenkartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, Reserven bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, weißes Böttgerporzellan, Goldnummer „21“ auf der Glasur (am Boden beider Teile), Höhe Becher 7,9 cm, Durchmesser Becher 7 cm, Durchmesser Unterschale 13 cm

#27 Bowl with saucer, Meissen 1720/30 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1720/30
4792

Bowl with saucer, Meissen 1720/30, outer surfaces with turquoise colored background, gold edges and gold cartridges, the reserves are colorfully painted with Chinoiserie scenes, crossed swords mark in on-glaze, (tea bowl), underglaze crossed swords mark (saucer), rotation mark „H“ for Johann Gottlieb Haase ( saucer), high tea bowl 4.5 cm, diameter saucer 11.5 x 10.3 cm, both parts are in perfect condition | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1720/30, Außenflächen mit Türkisfarbenem Fond, Goldkanten und Goldkartuschen, die Reserven sind bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, Schwertermarke in Aufglasur, (Teeschale), Unterglasur Schwertermarke (Unterschale), Drehermarke „H“ für Johann Gottlieb Haase (Unterschale), Höhe Teeschale 4,5 cm Unterschale Durchmesser 11,5 x 10,3 cm, beide Teile befinden sich in einem perfektem Zustand

#28 Bowl with saucer, Meissen 1723/24 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/24
2396

Bowl with saucer, Meissen 1723/24, both parts with broad gold pointed borders and cartridges, underlaid with Böttgerlüster, lined with purple and iron red tendrils, reserves painted colorfully with Chinoiserie scenes, white Böttger porcelain, without mark, „/“ „on the inside of the Koppchen, hight bowl 4.3 cm, diameter bowl 7.2 cm, diameter saucer 12.4 cm, see R. Rückert 1966 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/24, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren und Kartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, gesäumt von Purpur und eisenroten Ranken, Reserven bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, weißes Böttgerporzellan, ohne Marke, „/“ auf der Innenseite des Koppchens, Höhe Koppchen 4,3 cm, Durchmesser Koppchen 7,2 cm, Durchmesser Unterschale 12,4 cm, vgl. R. Rückert 1966

#30 Bowl with saucer, Meissen 1720/25 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1720/25
3355

Bowl with saucer, Meissen 1720/25, both parts with broad gold pointed borders and cartridges, underlaid with Böttgerlüster, lined with purple and iron red tendrils, reserves painted colorfully with Chinoiserie scenes, white Böttger porcelain, without mark, height bowl 4,7 cm, diameter bowl 7.2 cm, diameter saucer 12.5 cm, very good condition, see R. Rückert 1966 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1720/25, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren und Kartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, gesäumt von Purpur und eisenroten Ranken, Reserven bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, weißes Böttgerporzellan, ohne Marke, Höhe Koppchen 4,7 cm, Durchmesser Koppchen 7,2 cm, Durchmesser Unterschale 12,5 cm, sehr guter Erhaltungszustand, vgl. R. Rückert 1966

#31 Bowl with saucer, Meissen 1730/35 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1730/35
2396

Bowl with saucer, Meissen 1730/35, both parts with wide gold pointed borders and cartridges, underlaid with Böttgerlüster, lined with purple and iron-red tendrils, reserves painted colorfully with Chinoiserie scenes, white Böttger porcelain, without mark, gold mark „29“, „/“ Dreherzeichen (inside the stand ring of the tea cup), Dreherzeichen for Rehschuck (inside of the lower ring of the saucer), height bowl 4,7 cm, diameter bowl 7.2 cm, diameter saucer 12.5 cm, very good state of preservation | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1730, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren und Kartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, gesäumt von Purpur und eisenroten Ranken, Reserven bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, weißes Böttgerporzellan, ohne Marke, Goldzeichen „29“, „/“ Dreherzeichen (Innenseite des Standringes der Teeschale), Dreherzeichen für Rehschuck (Innenseite des Standringes der Unterschale), Höhe Koppchen 4,7 cm, Durchmesser Koppchen 7,2 cm, Durchmesser Unterschale 12,5 cm, sehr guter Erhaltungszustand

#32 Bowl with saucer, Meissen 1723/25 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25
2396

Bowl with saucer, Meissen 1723/25, both parts with broad gold pointed borders, checkered pages with gold tip cartridges, underlaid with Böttger chandelier, lined with purple and iron red tendrils, reserves painted brightly with Chinoiserie scenes, white Böttger porcelain, without mark, gold digit „35“, „/“ on the base of the tea bowl, height bowl 4.3 cm, diameter bowl 7.8 cm, diameter saucer 12 cm, cf. R. Rückert 1966 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren, Schauseiten mit Goldspitzenkartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, gesäumt von Purpur und eisenroten Ranken, Reserven bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, weißes Böttgerporzellan, ohne Marke, Gold Nr. „35“, „/“ am Standring der Teeschale, Höhe Koppchen 4,3 cm, Durchmesser Koppchen 7,8 cm, Durchmesser Unterschale 12 cm, vgl. R. Rückert 1966

#34 Bowl with Saucer, Meissen 1728/30 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1728/30
4792

Bowl with Saucer, Meissen 1728/30, both parts in purple background and gold rim, as well as Golbordüren on the inner edge of the tea cup and on the inside of the saucer, tea bowl with down-tapering shape with gilded base rings, quadrangular gold-lined cartridges, reserves painted with Chinoiserie scenes, underglaze blue crossed swords mark, high bowl 4.5 cm, diameter bowl 6.6 x 7 cm, saucer 11.5 x 10.5 cm, excellent condition | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1728/30 , beide Teile in purpurnem Fond und Goldrand, sowie Goldbordüren am Innenrand der Teeschale und auf der Innenseite der Unterschale, Teeschale mit nach unten verjüngende Form mit vergoldeten Standringe, vierpassige goldgesäumte Kartuschen, Reserven mit Chinoiserie Szenen bemalt, Unterglasurblaue Schwertermarke, Höhe Koppchen 4,5 cm, Durchmesser Koppchen 6,6 x 7 cm, Unterschale 11,5 x 10,5 cm, exzellenter Zustand

#35 Bowl with saucer, Meissen 1725 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1725
2396

Bowl with Saucer, Meissen 1725, Böttger porcelain, curled rising form with widened lip rim and rich gold lace borders, wall finely painted with Chinoiserie scenes, without mark, gold digit „40“, „/“ on the base ring of the tea cup and „X“ on the lower ring, height bowl 4.5 cm, diameter bowl 7 cm, diameter saucer 12 cm | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1725, Böttgerporzellan, geschweift ansteigende Form mit geweitetem Lippenrand und reichen Goldspitzenbordüren, Wandung fein bemalt mit Chinoiserie Szenen, ohne Marke , Gold Nr. „40“, „/“ am Standring der Teeschale sowie „X“ am Standring der Unterschale, Höhe Koppchen 4,5 cm, Durchmesser Koppchen 7 cm, Durchmesser Unterschale 12cm

#38 Bowl with saucer, Meissen 1725 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1725
2396

Bowl with saucer, Meissen 1725, both parts with broad gold pointed borders, checkered pages with gold tip cartridges, underlaid with Böttgerglüster, lined with purple and iron-red tendrils, reserves brightly painted with Chinoiserie scenes, white Böttger porcelain, underglaze blue crossed swords mark gold no. „23“, as well as „/ „on the inside of the base ring of both parts | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1725, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren, Schauseiten mit Goldspitzenkartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, gesäumt von Purpur und eisenroten Ranken, Reserven bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, weißes Böttgerporzellan, unterglasurblaue Schwertermarke Gold Nr. „23“, sowie „/“ auf der Innenseite des Standringes beider Teile

#39 Bowl with saucer, Meissen 1730/35 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1730/35
2396

Bowl with Saucer, Meissen 1730/35, both parts with wide gold lace borders, wall painted with Chinoiserie scenes, underlaid with Böttgerglüster, underglaze blue crossed swords mark, gold numeral „40“, „**“ on the inside of the ring of the Koppchen, „*“ on the lower ring inside of the saucer, height bowl 4.8 cm, diameter bowl 8 cm, diameter saucer 13 cm |Koppchen mit Unterschale, Meissen 1730/35, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren, Wandung bemalt mit Chinoiserie Szenen, unterlegt mit Böttgerlüster, unterglasurblaue Schwertermarke, Goldziffer „40“, „**“ auf der Standringinnenseite des Koppchen, „*“ auf der Standringinnenseite der Unterschale, Höhe Koppchen 4,8 cm, Durchmesser Koppchen 8 cm, Durchmesser Unteschale 13 cm

#40 Bowl with saucer, Meissen 1720/25 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1720/25
2396

Bowl with Saucer, Meissen 1720/25, both parts with wide gold lace borders, showpieces with gold tip cartridges, underlaid with Böttgerglüster, lined with purple and iron red tendrils, reserves painted colorfully with chinoiserie scenes, without mark, gold digit „89“, and „/“ on the inside of the base ring both parts, height bowl 4.5 cm, diameter bowl 7 cm, diameter saucer 12.5 cm, very good condition | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1720/25, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren, Schauseiten mit Goldpitzenkartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, gesäumt von Purpur und eisenroten Ranken, Reserven bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, ohne Marke, Goldnummer „89“, sowie „/“ auf der Innenseite des Standringes beider Teile, Koppchen Höhe 4,5 cm, Koppchen Durchmesser 7 cm, Unterschale Durchmesser 12,5 cm, sehr guter Zustand

#41 Bowl without Saucer, Meissen 1739 | Koppchen, Meissen 1739
4792

Bowl without Saucer, Meissen 1739, rounded round shape tapering down on gilded base ring, in the lower part white reliefed leaves with gold decoration, the upper edge is painted with fine Chinoiserie scenes, the inside of the bowl is decorated with gold lace borders at the edge, in the middle is a chinoiserie Scene in purple, underglaze blue crossed swords mark, lettering „Dresden“ in 1739 in underglaze blue, gold digit „26“, hight 4.5 cm, diameter 7.5 cm | Koppchen ohne Unterschale, Meissen 1739, runde gebauschte Form nach unten verjüngend auf vergoldetem Standring, im unteren Teil weiße reliefierte Blätter mit Golddekor, der obere Rand ist mit feinen Chinoiserie Szenen bemalt, die Innenseite der Schale ist am Rand mit Goldspitzenbordüren verziert, in der Mitte befindet sich eine Chinoiserie Szene in Purpurfarben, unterglasurblaue Schwertermarke, Schriftzug „Dresden“ 1739 in Unterglasurblau, Goldziffer „26“, Höhe 4,5 cm, Durchmesser 7,5 cm

#42 Bowl with saucer, Meissen 1723/25 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25
2396

Bowl with Saucer, Meissen 1723/25, white Böttger porcelain, both part with gold lace borders, bottom and bowl wall circumferentially colorfully painted with Chinoiserie scenes double, iron-red ring lines, blue Caduceusmarke and underglaze blue Schwertermarke (tea bowls), gold No. „83“ (tea bowls and saucers), saucers without Brand, height bowl 4.5 cm, diameter bowl 7.3 cm, diameter saucer 12.3 cm, very good state of preservation | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25, weißes Böttgerporzellan, beide Teil mit Goldspitzenbordüren, Spiegel und Koppchenwandung umlaufend bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen doppelte, eisenrote Ringlinien, blaue Caduceusmarke sowie unterglasurblaue Schwertermarke (Teeschalen), Gold Nr. „83“ (Teeschalen und Unterschalen), Unterschalen ohne Marke, Höhe Koppchen 4,5 cm, Durchmesser Koppchen 7,3 cm, Durchmesser Unterschale 12,3 cm, sehr guter Erhaltungszustand

#43 Bowl with saucer, Meissen 1723/25 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25
2396

Bowl with Saucer, Meissen 1723/25, white Böttger porcelain, both part with gold lace borders, bottom and bowl wall circumferentially colorfully painted with Chinoiserie scenes, double, iron-red ring lines, without mark, gold digit „50“, height bowl 4.2 cm, diameter bowl 7.5 cm, diameter saucer 13 cm |Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25, weißes Böttgerporzellan, beide Teil mit Goldspitzenbordüren, Spiegel und Koppchenwandung umlaufend bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, doppelte, eisenrote Ringlinien, ohne Marke, Goldziffer „50“, Höhe Koppchen 4,2 cm, Durchmesser Koppchen 7,5 cm, Durchmesser Unterschale 13 cm

#44 Saddled horse with yellow saddle, Meissen 1720 | Gesatteltes Pferd mit gelbem Sattel, Meissen 1720
5990

Saddled horse with yellow saddle, Meissen 1720, finely painted, very indistinctly recognizable crossed swords mark, height 11.5 cm, | Gesatteltes Pferd mit gelbem Sattel, Meissen 1720, fein bemalt, sehr undeutlich noch erkennbare Schwertermarke, Höhe 11,5 cm

#45 Saddled horse with brown saddle, Meissen 1720 | Gesatteltes Pferd mit braunem Sattel, Meissen 1720
5990

Saddled horse with brown saddle, Meissen 1720, finely painted, crossed swords mark, height 11.5 cm |Gesatteltes Pferd mit braunem Sattel, Meissen 1720, fein bemalt, Schwertermarke, Höhe 11,5 cm

#46 Small figure "Harlequin with bagpipes", Meissen 1720 | Kleine Figur "Harlekin mit Dudelsack"
5990

Small figure „Harlequin with bagpipes“, Meissen 1720, height 12.5 cm, crossed swords mark | Kleine Figur „Harlekin mit Dudelsack“, Meissen 1720, Höhe 12,5 cm, Schwertermarke

#52 Tea tin with chinoiserie scenes, Meissen 1725/30 | Teedose mit Chinoiserie Szenen, Meissen 1725/30
4313

Tea tin with chinoiserie scenes, Meissen 1725/30, Baluster-shaped, hexagonal body with overlapping, cylindrical lid, in six gold-framed wall fields, depictions of chinoiserie, polychrome painting with rich gold decoration, height 11 cm, Provenence: private collection | Teedose mit Chinoiserie Szenen, Meissen 1725/30, Balusterförmiger, hexagonaler Korpus mit übergreifendem, zylindrischem Deckel, in sechs goldgerahmten Wandungsfeldern, Darstellungen von Chinoiserien, Polychrome Malerei mit reicher Goldstaffage, Höhe 11 cm, Provenienz: Privatbesitz

#55 Coffee pot, Meissen 1725 | Kaffeekanne, Meissen 1725
11980

Coffee pot, Meissen 1725, pear-shaped, S-shaped handle and short, V-shaped spout, protruding, high vaulted lid with flat, pointed knob, all around with gold lace borders and gold rim, both sides with gold cartridges, underlaid with Böttger chandelier, colorfully painted chinoiserie Scenes and gold lace border, painting by Johann Gregorius Höroldt (1696-1775), without mark, on the bottom gold numeral „21.“, height 20.5 cm | Kaffeekanne, Meissen 1725, birnförmig, S-förmiger Henkel und kurze, V-förmige Schnaupe, überstehender, hoch gewölbter Deckel mit flachem, spitz zulaufendem Knauf, umlaufend mit Goldspitzenbordüren und Goldrand, beide Schauseiten mit Goldkartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, bunt bemalt Chinoiserie Szenen und Goldspitzenbordüre, Malerei von Johann Gregorius Höroldt (1696-1775), ohne Marke, am Boden Goldziffer „21.“ , Höhe 20,5 cm

#56 Rare teapot, Meissen 1723/24 | Teekanne, Meissen 1723/24
7188

Rare teapot, Meissen 1723/24, baluster-shaped with ear handle, checkered pages with gold tip cartridges, underlaid with Böttger chandelier, iron-red lined, reserves and lids painted colorfully with Chinoiserie scenes, pommel and spout in gold, underglaze blue crossed swords markings and K.P.M. Mark, gold digit „51“, height 12 cm, very good condition | Seltene Teekanne, Meissen 1723/24, balusterförmig mit Ohrhenkel, Schauseiten mit Goldspitzenkartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, eisenrot gesäumt, Reserven und Deckel bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, Knauf und Tülle in Gold, unterglasurblaue Schwertermarke sowie K.P.M. Marke, Goldziffer „51“, Höhe 12 cm, sehr guter Erhaltungszustand

#57 Coffee pot, Meissen 1735/40 | Kaffeekanne, Meissen 1735/40
7188

Coffee pot, Meissen 1735/40, white Böttger porcelain, pear-shaped with J-shaped handle and goldgefasster spout, carcase and high lid, relief painted with pink (on glaze), gold decoration with agate engraving, Prunus flowers, no mark, scribe mark „N“ on unglazed floor, probably Christian Friedrich Herold, original decor: motifs of the Schulz Codex, height 23.5 cm, in good condition | Kaffeekanne, Meissen 1735/40, weißes Böttgerporzellan, birnförmig mit J-förmigem Henkel und goldgefasster Tülle, Korpus und hoher Deckel, Relief staffiert mit Rosa (Aufglasur), Golddekor mit Achatgravur, Prunusblüten, ohne Marke, Ritzzeichen „N“ auf unglasiertem Boden, wohl Christian Friedrich Herold, Vorlage Dekor: Motive des Schulz-Codex, Höhe 23,5 cm, guter Erhaltungszustand

#58 Beaker with saucer, Meissen 1725/30 | Becher mit Unterschale Meissen 1725/30
4553

Beaker with saucer, Meissen 1725/30, painted with chinoiserie Scenes without mark „X“ on the saucer of the bowl, detail from the engraving „femmes Chinoises“ in the book by Joan Niehoff, the Legation of the East-Indian Companie Amsterdam 1666, S 288, height beaker 7,8 cm, diameter beaker 7 cm, diameter saucer 13 cm, very good state of preservation |Becher mit Unterschale Meissen 1725/30, bemalt mit Chinoiserie Szenen ohne Marke „X“ am Standring der Unterschale, Ausschnitt aus dem Stich „femmes Chinoises“ im Buch von Joan Niehoff, die Gesandtschaft der Ost-Indischen Companie Amsterdam 1666, S 288, Höhe Becher 7,8 cm, Durchmesser Becher 7 cm, Durchmesser Unterschale 13 cm, sehr guter Erhaltungszustand

#60 Bowl with saucer, Meissen 1730| Koppchen mit Unterschale, Meissen 1730
3355

Coupe with lower shell, Meissen 1730, both parts with wide gold lace borders and cartridges, lined with Böttger chandeliers, spotted by purple and iron-red tendrils, reserves brightly painted with Chinoiserie scenes, white Böttger porcelain, without brand, gold sign „29“, „/“ leno sign of the base ring the tea bowl), leno for deer jewelry (inside of the base ring of the lower bowl), Height coupling 4.7 cm, height coupling 7.2 cm, height lower shell 12.5 cm, very good condition | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1730, beide Teile mit breiten Goldspitzenbordüren und Kartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, gesäumt von Purpur und eisenroten Ranken, Reserven bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, weißes Böttgerporzellan, ohne Marke, Goldzeichen „29“, „/“ Dreherzeichen (Innenseite des Standringes der Teeschale), Dreherzeichen für Rehschuck (Innenseite des Standringes der Unterschale), Höhe Koppchen 4,7 cm, Durchmesser Koppchen 7,2 cm, Durchmesser Unterschale 12,5 cm, sehr guter Erhaltungszustand

#61 Coffee pot, Meissen 1725/30 | Kaffeekanne, Meissen 1725/30
9584

Coffee pot, Meissen 1725/30, pear-shaped, on a round, constricted base ring, S-shaped handle and short, V-shaped spout, slightly protruding mouth rim, protruding, domed lid with pine knob, all around with gold lace borders and gold rim, both sides with gold cartridges , underlaid with Böttgerlüster, colorfully painted Chinoiserie scenes and gold lace border, painting by Johann Gregorius Höroldt (1696-1775), underglaze blue crossed swords mark, on the bottom gold digit „28.“, „/“ on the inside of the stand ring, height 22.5 cm, very good condition | Kaffeekanne, Meissen 1725/30, birnförmig, auf rundem, eingeschnürtem Standring, S-förmiger Henkel und kurze, V-förmige Schnaupe, leicht überstehender Mündungsrand, überstehender, gewölbter Deckel mit Pinien-Knauf, umlaufend mit Goldspitzenbordüren und Goldrand, beide Schauseiten mit Goldkartuschen, unterlegt mit Böttgerlüster, bunt bemalt Chinoiserie Szenen und Goldspitzenbordüre, Malerei von Johann Gregorius Höroldt (1696-1775), unterglasurblaue Schwertermarke, am Boden Goldziffer „28.“ , „/“ auf der Innenseite des Standringes, Höhe 22,5 cm, sehr guter Zustand

#63 Bowl with saucer, Meissen 1723/25 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25
3355

Bowl with Saucer, Meissen 1723/25, both part with gold lace borders, bottom and bowl wall circumferentially colorfully painted with Chinoiserie scenes, double, iron-red ring lines, white Böttger porcelain, blue Caduceusmarke and underglaze blue Schwertermarke, (tea bowls), gold No. „83“, (tea bowl and saucers) saucers without mark, height bowl 4.5 cm, diameter bowl 7.3 cm, diameter saucer 12.3 cm, very good state of preservation | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25, beide Teil mit Goldspitzenbordüren, Spiegel und Koppchenwandung umlaufend bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, doppelte, eisenrote Ringlinien, weißes Böttgerporzellan, blaue Caduceusmarke sowie unterglasurblaue Schwertermarke, (Teeschalen), Gold Nr. „83“, (Teeschale und Unterschalen) Unterschalen ohne Marke, Höhe Koppchen 4,5 cm, Durchmesser Koppchen 7,3 cm, Durchmesser Unterschale 12,3 cm, sehr guter Erhaltungszustand

#65 Beaker, Meissen 1730 | Becher, Meissen 1730
5990

Beaker, Meissen 1730, cylindrical, tapering down on gilded base ring, all around colorfully painted with chinoiserie scenes and gold lace borders, painting by Johann Gregorius Höroldt, without mark, height 11.9 cm | Becher, Meissen 1730, walzenförmig, sich nach unten verjüngend auf vergoldetem Standring, umlaufend bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen und Goldspitzenbordüren, Malerei von Johann Gregorius Höroldt, ohne Marke, Höhe 11,9 cm

#66 Bowl with saucer, Meissen 1723/25 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25
3355

Bowl with saucer, Meissen 1723/25, both part with gold lace borders, bottom and bowl wall circumferentially colorfully painted with Chinoiserie scenes, double, iron-red ring lines, white Böttger porcelain, without merk, gold digit „98“, „/“ on the inside of the base ring the saucer (= Dreherzeichen), two small holes on the inside of the stand ring of the tea bowl (= probably Dreherzeichen), height bowl 4.5 cm, diameter bowl 7.8 cm, diameter saucer 12.5 cm, very good condition | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1723/25, beide Teil mit Goldspitzenbordüren, Spiegel und Koppchenwandung umlaufend bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, doppelte, eisenrote Ringlinien, weißes Böttgerporzellan, ohne Marke, Gold Nr. „98“, „/“ auf der Innenseite des Standringes der Unterschale (= Dreherzeichen), zwei kleine Löcher auf der Innenseite des Standringes der Teeschale (=wohl Dreherzeichen), Höhe Koppchen 4,5 cm, Durchmesser Koppchen 7,8 cm, Durchmesser Unterschale 12,5 cm, sehr guter Erhaltungszustand

#67 Bowl with saucer, Meissen 1720/25 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1720/25
3355

Bowl with saucer, Meissen 1720/25, both part with gold lace borders, bottom and bowl wall circumferentially colorfully painted with Chinoiserie scenes double, iron red ring lines, white Böttger porcelain, without mark, golden dot on both parts, „/“ on the inside of the stand ring (= Dreher characters), height bowl 4 cm, diameter bowl 7.5 cm, diameter saucer 13 cm | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1720/25, beide Teil mit Goldspitzenbordüren, Spiegel und Koppchenwandung umlaufend bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen doppelte, eisenrote Ringlinien, weißes Böttgerporzellan, ohne Marke , Goldener Punkt auf beiden Teilen, „/“ auf der Innenseite des Standringes (= Dreherzeichen), Höhe Koppchen 4 cm, Durchmesser Koppchen 7,5 cm, Durchmesser Unterschale 13 cm

#69 Bowl with saucer, Meissen 1725 | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1725
4313

Bowl with Saucer, Meissen 1725, both part with gold lace borders, botto and bowl wallcircumferentially colorfully painted with Chinoiserie scenes, on double, iron-red ring lines white Böttger porcelain, underglaze blue crossed swords mark, gold digit „81“, „/“ on the inside of the base ring of both parts, height bowl 4.1 cm, diameter bowl 7 cm, diameter saucer 12 cm, very good condition | Koppchen mit Unterschale, Meissen 1725, beide Teil mit Goldspitzenbordüren, Spiegel und Koppchenwandung umlaufend bunt bemalt mit Chinoiserie Szenen, auf doppelten, eisenroten Ringlinien weißes Böttgerporzellan, unterglasurblaue Schwertermarke, Gold Nr. „81“, „/“ auf der Innenseite des Standringes beider Teile, Höhe Koppchen 4,1 cm, Durchmesser Koppchen 7 cm, Durchmesser Unterschale 12 cm, sehr guter Erhaltungszustand

#70 Bowl without saucer, Meissen 1720/25 | Koppchen ohne Unterschale, Meissen 1720/25
1797
Koppchen ohne Unterschale, Meissen 1720/25
Böttgerporzellan, runde gebauschte Form mit angezogenem Lippenrand, bemalt mit Chinoiserie Szenen, Dekor Hausmaler, Werkstatt Johann Auffenwerth, Augsburg (1730/50), Höhe 4,2 cm, Durchmesser ca. 7 cm |

Bowl without Saucer, Meissen 1720/25
Böttger porcelain, round boxy shape with lip rimmed, painted with chinoiserie scenes, decor house painter, workshop Johann Auffenwerth, Augsburg (1730/50), height 4,2 cm, diameter ca. 7 cm
#71 Tankard, Meissen | Humpen, Meissen
53910

Very nice tankard with gold outfit, chinoiserie in the reserves and on the lid, flower painting on the back and on the handle. Inside the lid of an owl on a branch. Unglazed floor, no brand | Sehr schönen Humpen mit Goldmontur, Chinoiserien in den Reserven und auf dem Deckel, Blumenmalerei auf der Hinterseite und auf dem Henkel. Deckelinnenseite eine Eule auf einem Ast. Unglasierter Boden, ohne Marke

#74 Thimbles Meissen | Fingerhüte Meissen
23960

4 thimbles Meissen, all around miniature painted decor „Chinoiserie, porcelain, different sizes | 4 Fingerhüte Meissen, umlaufend minitios gemaltes Dekor “ Chinoiserien, Porzellan, verschiedene Größen

#78 Spanish Riding School Piaffe Augarten |
456

Rider with horse „Spanish Riding School design: Albin Döbrich (1872-1945), white porcelain glaze, underglaze blue manufacture stamp, model no. 1590, height approx 24,2 cm | Reiter mit Pferd „Spanische Hofreitschule Entwurf: Albin Döbrich (1872-1945), Weißporzellan glasiert, Unterglasur blauer Manufakturstempel, Modell Nr. 1590, Höhe ca. 24,2 cm

#81 Kumme Meissen around 1725 | Kumme Meissen um 1725
8386

Kumme, Meissen around 1725, tapering downwards like a cylinder, on a raised base ring inside gold base, painted with chinoiserie scenes and wide gold lace border, Böttger porcelain, polychrome overglaze colors, without stamp, gold number 61 Diameter 17 cm, height 8.5 cm, no restorations Provenance: Auction house Schloss Ahlden Auction 137 2008
| Kumme, Meissen um 1725, walzenförmig sich nach unten verjüngend, auf erhöhtem Standring Innenseite Goldfond, bemalt mit Chinoiserie Szenen und breiter Goldspitzenbordüre, Böttgerporzellan, polychrome Aufglasurfarben, ohne Marke, Goldziffer 61 Durchmesser 17 cm, Höhe 8,5 cm, keine Restaurierungen Provenienz: Auktionshaus Schloss Ahlden Auktion 137 2008

#83 Terrine Augarten
300

Oval tureen with handles (approx. 28×21 cm), lid with lemon knob, purple bouquet and scattered flowers painting, gold decoration, blue manufacture stamp Augarten, decor 6110, painter no. 62 | Ovale Terrine mit Henkeln (ca. 28×21 cm), Deckel mit Zitronenknauf, purpur Bukett und Streublumen Bemalung, goldgeziert, blauer Manufakturstempel Augarten, Dekor 6110,Maler Nr. 62

#84 Large figure "shepherdess" Meissen | Große Figur "Schäferin" Meisen
2157

Representation of a shepherdess leaning against a tree stump. Supporting her right foot on a small pedestal. In her right hand she is holding a large shepherd’s staff and in her left arm is a small lamb. Design: Johann Joachim Kaendler.
| Darstellung einer an einen Baumstumpf gelehnten Schäferin. Ihren rechten Fuß auf einem kleinen Podest abstützend. In ihrer rechten Hand hält sie einen großen Hirtenstab und in ihrem linken Arm sitzt ein kleines Lamm. Die Figur ist super schön staffiert und sehr aufwendig gearbeitet. Entwurf: Johann Joachim Kaendler.

#85 African with elephant skin, Meissen around 1745 | Afrikaner mit Elefantenhaut, Meissen um 1745
2396

African in a short apron made of colored feathers. The head is also crowned by a high feather hoop. In the left an arrow, over the right arm carrying a heavy elephant skin. Polycrome painting, swords mark, height 16 cm | Afrikaner in kurzem Schurz aus farbigen Federn. Das Haupt gleichfalls von hohem Federreif bekrönt. In der Linken einen Pfeil, über dem rechten Arm eine schwere Elefantenhaut tragend.Polycrome Malerei, Schwerter Marke, Höhe 16 cm

#88 Mocha service "Blue Flower" Meissen | Mokka Service "Blaue Blume" Meissen
599

Mocha service „Blue Flower“ Meissen consisting of 6 cups with saucers, mocha jug, milk jug and sugar bowl. | Mokka Service „Blaue Blume“ Meissen bestehend aus 6 Tassen mit Untertassen, Mokkakanne, Milchkännchen und Zuckerdose.

#93 Horse with rider Augarten | Pferd mit Reiter Augarten
1198

Porcelain figure, „Levade“, Augarten, Vienna, after 1945, dev .: Albin Döbrich 1926-27, mod.no .: 1591, equestrian figure of the Spanish Riding School in the Hofburg in Vienna, on oval base with naturalistic top, full plastic representation of a jumping Horse with rider in uniform, polychrome painted and gold painted, base with gold edges and on the front side in between gold inscribed Hofburg Vienna or Levade-Spanish Riding School, base of the base pressed sign. Döbrich, bottom underside with blue stamp mark, stamped iron red marked Augarten | Porzellan-Figur, „Levade“, Augarten, Wien, nach 1945, Entw.: Albin Döbrich 1926-27, Mod.nr.: 1591, Reiterfigur der Spanischen Reitschule in der Hofburg zu Wien, auf Ovalsockel mit naturalistischer Oberseite vollplastische Darstellung eines springenden Pferdes mit Reiter in Uniform, polychrom bemalt und gold staffiert, Sockel mit Goldrändern und auf den Schauseiten dazwischen in gold beschriftet Hofburg Wien bzw. Levade-Spanische Reitschule, Sockeloberseite gepresst sign. Döbrich, Bodenunterseite mit blauer Stempelmarke, eisenrot gestempelt bez. Augarten

#97 Group "NEPTUN UND THETIS", Meissen | Gruppe "NEPTUN UND THETIS", Meissen
3594

GROUP ‚NEPTUN AND THETIS‘. Draft J.J. Kaendler. Porcelain, colored and gold painted. The god of the sea standing in his shell car. behind him the goddess Thetis, calming the ocean waves. Height 42 cm. Swords mark. | GRUPPE ‚NEPTUN UND THETIS‘. Entwurf J.J. Kaendler. Porzellan, farbig und gold staffiert. Der Gott des Meeres in seinem Muschelwagen stehend. hinter ihm die Göttin Thetis, die Meereswogen beruhigend. Höhe 42 cm. Schwertermarke.

#98 Lipizzaner Augarten |
659

Rising horse Augarten on a black base. „Lipizzaner from the Spanish Riding School“ | Steigendes Pferd Augarten auf scharzem Sockel. “ Lipizzaner von der Spanischen Reitschule“

#99 French Bulldog Meissen |
300

French bulldog ; Meissen, colored porcelain, sword mark, model: E. Hösel, height 7 cm | “ Französische Bulldoge“ ; Meissen, Porzellan farbig staffiert, Schwertermarke, Modell: E. Hösel, Höhe 7 cm

#100 Rare vase | Seltene Vase
839

Gras Vase paperweight style or Tiffany | „Gras Vase“ Paperweight Stil bzw. Tiffany

#101 Flower pots on Présentoir Meissen 1730 | Blumenkannen auf Présentoir Meissen 1730
4313

2 flower pots with lids richly painted, on Présentoire. Meissen 1730 | 2 Blumenkannen mit Deckel reich bemalt, auf Présentoire. Meissen 1730

#102 Tankard, Meissen | Humpen, Meissen
5990

1 tankard with silver lid, Meissen porcelain painted with wooden flowers and insects. Designed by Johann Gottfried Klinger (1701-1781) | 1 Humpen mit Silberdeckel, Meissen Porzellann bemalt mit Holzblumen und Insekten. Entwurf Johann Gottfried Klinger (1701- 1781)

#104 Spring figure Meissen 1750 |
2636

Large figure Meissen 1750, standing on a base, painted in color, porcelain, swords brand, Provence: German private collection | Große Figur Meissen 1750, auf einem Sockel stehend, farbig gemalt, Porzellan, Schwertermarke, Provienz: Deutsche Privatsammlung

#105 Coupling with saucer Meissen 1730 | Koppchen mit Untertasse Meissen 1730
839

Coupe with saucer Meissen 1730, porcelain polychrome painting, rare Kakiemonmalerei. Kaikimon is the name given to certain Japanese porcelain and their European imitations, which are based on this. The Kaikimon style is characterized by sketchy lines, watercolor-like paint application and asymmetrical compositions that leave large areas unpainted. |Koppchen mit Untertasse Meissen 1730, Porzellan polychrome Malerei, seltene Kakiemonmalerei. Als Kaikimon bezeichnet man bestimmte Japanische Porzellane und ihre Europäischen Nachahmungen, die sich daran orientieren. Den Kaikimon Stil zeichen aus szizenhafte Linienführung, aquarellenartiger Farbauftrag und asymetrische Komposititonen, die große Flächen unbemalt lassen.

#107 Tabatiere Meissen 1730
10782

1 Tabatiere Meissen 1730, green background, polychrome painting, Kauffartimotive in the lid, designed by Joachim Kändler | 1 Tabatiere Meissen 1730, grüner Fond, polychrome Malerei, Kauffarteimotive im Deckel, Entwurf: Joachim Kändler

#108 Shepherd group Meissen | Schäfergruppe Meissen
15574

A couple of shepherds sitting on an oval Rocailles base under a tree, painted in color and painted in gold | Schäferpaar auf einem ovalen Rocaillensockel unter einem Baum sitzend, farbig bemalt, gold staffiert.

#110 Cachpot Meissen 1730
2396

Cachpot (flower pot) with lion handle Meissen 1730, Kaikimon painting. Kaikimon is the name given to certain Japanese porcelain and their European imitations, which are based on this. The Kaikimon style is characterized by sketchy lines, watercolor-like paint application and asymmetrical compositions that leave large areas unpainted | Cachpot (Blumentopf) mit Löwenhenkel Meissen 1730, Kaikimon Malerei. Als Kaikimon bezeichnet man bestimmte Japanische Porzellane und ihre Europäischen Nachahmungen, die sich daran orientieren. Den Kaikimon Stil zeichen aus szizenhafte Linienführung, aquarellenartiger Farbauftrag und asymetrische Komposititonen, die große Flächen unbemalt lassen.

#111 Candle stick Meissen 1765 | Kerzenstock Meissen 1765
959

Candle stick Meissen 1765, flowers and plastic blossoms on oval rocaille base, painted in color | Kerzenstock Meissen 1765, Blumen und plastische Blüten auf ovalem Rocaillensockel, farbig bemalt.

#113 Writing utensils Copenhagen 1780 | Schreibzeug Kopenhagen 1780
959

Rectangular shape, modeled with all-round relief-shaped cannelurs, heightened in purple and gold, painted with flower bouquets, with an oval feather bowl and lid, with a separate inkwell and sandbox with lids and a night light. Underglaze blue wave mark. 15.5x23cm | Rechteckige Form, modelliert mit umlaufenden reliefierten Kanneluren, gehöht in Purpur und Gold, bemalt mitBlumenbouquets, mit einer ovalen Federschale und Deckel, mit separatem Tintenfass und Streusanddose mit Deckeln und einem Nachtlicht. Unterglasurblaue Wellenmarke. 15,5x23cm.

#114 Potpourri vase Meissen around 1750 | Pot Pouri Vase Meissen um 1750
1019

Baluster-shaped vase with plastic rocaille handles. At the show times, reserves frame flowers and birds, sculptured and polychrome flower bouquets, swords | Balusterförmige Vase mit plastischen Henkel aus Rocaillen. Reserven umrahmen auf den Schauzeiten Blumen und Vögel, plastisch bossierte und polychrom staffierte Blütenbuketts, Schwertermarke

#116 Lady with Spinning Wheel Meissen around 1750 |
1678

Lady with spinning wheel, Meissen around 1750. Leaning back on a rococo chair with a book in hand, sitting at a table with a spinning wheel on it. On a gold-raised seed base with flowers and leaves. Underglaze blue sword mark 16.5 x 16 cm | Dame mit Spinnrad, Meissen um 1750. Mit einem Buch in der Hand zurückgelehnt auf einem Rokokostuhl sitzend, an einem Tisch auf dem ein Spinnrad steht. Auf einem golderhöhten Rocaillesockel mit Blumen und Blättern. Unterglasurblaue Schwertermarke 16,5 x 16 cm

#117 Greek goddess Meissen 1760 |
1318

Rare large Meissen figurine „Greek Goddess“ Meissen standing on oval base in 1760, porcelain, polycrome painting, colored painting, no brand | Selten große Meissen Figur „Griechische Göttin“ Meissen 1760 auf ovalen Sockel stehend, Porzellan, polycrome Malerei, farbig staffiert, keine Marke

#118 1 group of Meissen 1750 apple pickers | 1 Gruppe Apfelpflücker Meissen 1750
2396

Apple plow Meissen, a gardener couple under an apple tree, and a gardener child on the tree. Porcelain, color and gold graded. | Apfelpflüger Meissen, ein Gärtnerpaar unter einem Apfelbaum, sowie ein Gärtnerkind auf dem Baum. Porzellan, farb- und goldstaffiert.

#119 Tall cup and saucer, Meissen 1740 | Hohe Tasse mit Untertasse, Meissen 1740
480

Tall cup and saucer with table pattern painting. Porcelain, polychrome painting, Meissen 1740 | Hohe Tasse mit Unterteller mit Tischchenmustermalerei. Porzellan, polychrome Malerei, Meissen 1740

#121 Heart-shaped box, Meissen 1740 |
959

All around fine floral purple camaie painting, curly heart-shaped body, slightly domed lid, branch handle with plastically applied flowers, painted naturalistically, capuchin brown painted edge, height: 9 cm, width: 10.5 cm, blue sword mark.
| Umlaufend feine florale Purpur-Camaieumalerei, geschweifter herzförmiger Korpus, leicht gewölbter Deckel, Asthenkel mit plastisch aufgelegten Blüten, naturalistisch bemalt, kapuzinerbraun staffierter Rand, Höhe: 9 cm, Breite: 10.5 cm , blaue Schwertermarke.

#122 Night lamp Meissen 1750 |
959

Evening candlestick on four rocaille feet with rocaille handle Painted with flowers, gold-colored, underglaze blue sword mark Meissen around 1750 L = 21 cm | Nachtkerzenleuchter auf vier Rocaillenfüßen mit Rocaillengriff Farbig bemalt mit Blüten, goldstaffiert, unterglasurblaue Schwertermarke Meissen um 1750 L= 21 cm

#123 Kakiemon Coffee Pot Meissen 1730 |
1558

Coffee pot bulbous shape with volute handle in Kakiemon decor, white lid knob, polychrome painting, blue sword mark, Meissen 1730, height 17 cm | Kaffeekanne bauchige Form mit Volutenhenkel im Kakiemondekor, Dechelknauf weiss,polycrome Malerei, blaue Schwertermarke, Meissen 1730, Höhe 17 cm

#125 Coupling with lower shell Meissen 1740 |
480

Coupe with lower shell, Asian painting, front pages with purple flower painting and gold ornaments, porcelain, polychrome painting, blue sword mark and „R“ in the stand ring of the coupe. Meissen 1740 |Koppchen mit Unterschale, Asiatische Malerei, Schauseiten mit purpurfarbener Blumenmalerei und Goldornamenten, Porzellan, polychrome Malerei, blaue Schwertermarke und „R“ im Standring des Koppchens. Meissen 1740

#127 Figure "Winter" Meissen 1750 | Figur "Winter" Meissen 1750
899

Porcelain figurine „Winter“, Meissen 1750, small figure „Allegory of Winter“ standing on a base, colored, height 13 cm | Porzellanfigur „Winter“, Meissen 1750, auf Sockel stehende kleine Figur“Allegorie auf den Winter“, farbig staffiert, Höhe 13 cm

#128 Harlequin with bagpipes Meissen 1745 |
2396

Harlequin with a hat and a bagpipe under his arm, sitting on a round, irregular pedestal with exfoliated leaves and flowers. Porcelain, brightly painted, on the reverse of the base, no brand | Harlekin mit Hut und Dudelsack unter dem Arm, auf rundem unregelmäßigem Postament mit aufbossiertem Blattwerk und Blüten sitzend. Porzellan, bunt bemalt, verso Sockel, keine Marke

#129 Lying sheep Meissen 1750 |
599

Sheep lying on an oval base with black fur spots. Painting of the base with green flowers, Meissen 1750 | Auf ovalem Sockel liegendes Schaf mit schwarzen Fellflecken. Bemalung des Sockels mit grünen Blüten, Meissen 1750

#132 Kaendler Figure group
2636

On a seedbone pedestal galantes couple with a filled apple basket, on the back a resting boy. A boy sitting in the tree hands down the ripe fruit. Sword mark, H = 28.5 cm. Lit.L. u.Y Adams, Meissen portrait figures, Leicester 1987 Plate XXI (here as Kirschpflücker) | Auf Rocaillesockel galantes Paar mit gefülltem Apfelkorb, rückseitig ein sich ausruhender Knabe. Ein im Baum sitzender Junge reicht die reifen Früchte herab. Schwertermarke, H= 28,5 cm. Lit.L. u.Y Adams, Meissen portrait figures, Leicester 1987 Tafel XXI ( hier als Kirschpflücker)

#133 Decorative cup with watteau scenes | Zierbecher mit Watteauszenen
839

Conically rising form with a suitable edge. On a sea-green background, on both sides in golden reserves landscape depictions with figure staffage (Watteau). Golden inner border. Sword mark | Konisch ansteigende Form mit passigem Rand. Auf seegrünem Fond, beidseitig in goldenen Reserven Landschaftsdarstellungen mit Figurstaffage (Watteau). Goldene Innenrandbordüre. Schwertermarke

#134 Cavalier with dog Meissen 1750 | Kavalier mit Hund Meissen 1750
1917

Cavalier sitting on an oval base decorated with roses, holding a dog and a bunch of flowers in his hand, painted in gold and gold. Unglazed floor, without mark, Meissen 1750 | Auf ovalem rocaillereliefiertem Sockel sitzender Kavalier mit einen Hund und einem Blumenstrauß in der Hand, farbig und Gold staffiert. Unglasierter Boden , ohne Marke, Meissen 1750

#135 Boy with pigeons Meissen 1750 | Knabe mit Tauben Meissen 1750
1678

Writing a letter on an oval pedestal, 2 white doves in his arms. At his feet a harp and the portrait of a woman with laurel wreath. Polychrome painting, frbig and gold painted. Underglaze swords mark, Meissen 1750 | Auf ovalen Sockel sitzender Knabe einen Brief schreibend, im Arm 2 weisse Tauben. Zu seinen Füßen eine Harfe und das Bildnis einer Frau mit Lorbeerkranz. Polychrome Malerei, Frbig und Gold staffiert. Unterglasur Schwertermarke, Meissen 1750

#136 2 figures gardener with waterpots Meissen 1750 | 2 Figuren Gärtner und Gärtnerin mit Wasserkannen Meissen 1750
2636

Gardener and gardener standing on a round pedestal decorated with flowers. Polychrome painting. Unbranded, good condition. From private collection. | Auf rundem mit Blumen verzierten Sockel stehende Gärtnerin und Gärtner mit Wasserkanne. Polychrome Malerei. Ohne Marke Guter Zustand . Aus Privatsammlung.

#137 Dancing Tyrolean Meissen 1750 |Tanzende Tirolerin Meissen 1750
1678

Tirolerin dancing on rocaillenreliefiertem pedestal. Holding the apron with both hands. Polychrome painting, gold decoration. Design Johann Joachim Kaendler. Meissen around 1750 | Auf rocaillenreliefiertem Sockel tanzende Tirolerin. Mit beiden Händen die Schürze fassend. Polychrome Malerei, Goldstaffierung. Entwurf Johann Joachim Kaendler. Meissen um 1750

#138 Flute player Meissen 1750 | Flötenspielerin Meissen
1318

On a pedestal with attached flowers in a long pink dress with purple flowers sitting lady playing flute. Unglazed floor, no brand, H = 12.5 cm, porcelain painted in color. Meissen 1750 | Auf einem Sockel mit aufgesetzten Blüten in einem langen rosafarbenen Kleid mit purpur Blüten sitzende Dame Querflöte spielend . Unglasierter Boden, ohne Marke, H= 12,5 cm, Porzellan farbig staffiert.

#139 "Tyrolean Musician", Meissen 1750 | "Tirolerin mit Drehleier" Meissen 1750
1678

This young girl seated on a rocky basen playing the hurdy-gurdy is one of Kaendlers most successful models. The term Tiroler was stood during the 18 th century als for travelling traders selling. The ow social standing of the Tyroleans is shown in their clothing . The bodice, the apron over a skirt only reaching down to the ankles and the flat hat, a style which lives on until the present day in the traditional costumes from the alpine regions. Height 13,5 cm | Ein junges Mädchen, das auf einem Felssockel sitzt und mit einer Drehleier auf dem Schoß musiziert, gehört zu den beliebtesten Modellen der Meissner Manufaktur, die Kaendler je geschaffen hat. Der Begriff „Tiroler“ wurde im 18. Jahrhundert auch als Synonym für fahrende Händler benutzt. Ihren niedriegen Stand dokumentiert auch die Kleidung , die bei Frauen aus einem geschnürten Mieder, der -zurückgeschlagenen-Schürze und nur knöchellangem Rock sowie einem flachen Hütchen bis heute in der alpenländischen Tracht weiterlebt. Höhe 13,5 cm

#140 Plate flowers Meissen 1745 | Vorlageplatte Blumen Meissen 1745
1079

Slightly curved, oval shape with 2 handles, In the recessed mirror flower painting, Polychrome painting, gold decoration, swords mark | Passig geschwungene,ovale Form mit 2 Henkel, Im vertieften Spiegel Blumenmalerei, Polychrome Malerei, Goldstaffierung, Schwertermarke

#141 A figure of a farmer`s wife, Meissen 1750 | Marktfrau mit Kippe Meissen 1750
779

A figure of a farmer´s wife modelied by Jojann Joachim Kaendler, crossed swords mark, Meissen 1750 | Porzellanfigur „Marktfrau mit Kippe“, Meissen 1750, auf blütenbelegtem Sockel barfüßig stehende Marktfrau mit Kippe auf dem Rücken, farbig staffiert Schwertermarke , Höhe 11 cm

#142 Winegrower with vine tree, Meissen 1750 | Weinbauer mit Weinstock, Meissen 1750
1198

Winegrower leaning on a round seed-lit pedestal leaning against a vine, with a hedge (vine knife) in his hand to cut the grapes. Polychrome painting, without swords mark Meissen 1750 | Weinbauer auf runden rocaille reliefiertem Sockel stehend an einen Weinstock gelehnt,in der Hand eine Hippe (Rebmesser) zum Schneiden der Trauben. Polychrome Malerei, ohne Schwertermarke Meissen 1750

#143 Winemaker with rake, Meissen 1750 | Weinbauer mit Rechen, Meissen 1750
1318

Wine grower standing on rocaillereliefiertem and decorated with flowers pedestal in hand a rake. Polychrome painting, without swords mark Meissen 1750. | Weinbauer auf runden rocaille reliefiertem und mit Blumen verzierten Sockel stehend in der Hand einen Rechen. Polychrome Malerei, ohne Schwertermarke Meissen 1750.

#144 Winemaker with shovel, Meissen 1750 | Weinbauer mit Schaufel, Meissen 1750
1318

Winegrower on a round seed-lit base decorated with earth standing in his hand a shovel for working the soil. Polychrome painting, without swords mark Meissen 1750. | Weinbauer auf rundem rocaille reliefiertem und mit Erde verzierten Sockel stehend in der Hand eine Schaufel zum Bearbeiten des Bodens. Polychrome Malerei, ohne Schwertermarke Meissen 1750.

#145 Wine grower working on a wine stem | Weinbauer einen Weinstock bearbeitend
1318

Wine grower on round seed-lit pedestal. A hip in the hand for cutting the grapes from the vine without a swords mark, Meissen 1750 | Weinbauer auf rundem rocaille reliefiertem Sockel. Eine Hippe in der Hand zum Schneiden der Trauben vom Weinstock ohne Schwertermarke, Meissen 1750

#146 Winemaker with pickaxe | Weinbauer mit Spitzhacke
1318

Winemaker with pickaxe to work on the vines in a vineyard. Polychrome painting, without swords mark, Meissen 1750 | Weinbauer mit Spitzhacke zum bearbeiten der Rebstöcke in einem Weinberg. Polychrome Malerei, ohne Schwertermarke, Meissen 1750

#147 Small figure river god Meissen 1750 | Kleine Figur Flussgott Meissen 1750
1079

On oval rocaille pedestal on an amphora leaning river god. Framed by reeds. Holding a rudder in the right hand. Polychrome painting with gold staffage, sword mark H = 7.5 cm | Auf ovalem Rocaille Sockel an eine Amphore anlehnender Flussgott. Umrahmt von Schilfpflanzen. In der rechten Hand ein Ruder haltend. Polychrome Malerei mit Goldstaffage, Schwertermarke H= 7,5 cm

#149 Figure lady with anchor + dove | Figur Dame mit Anker + Taube
839

Lady with a dove and an anchor in one hand, leaning against a tree trunk on an oval seed-lit pedestal. Sword brand, Polychrome painting Goldstaffierung H = 7,2 cm Private collection | Auf ovalem rocaillereliefiertem Sockel an einen Baumstamm gelehnte Dame mit einer Taube und einem Anker in je einer Hand. Schwertermarke, Polychrome Malerei Goldstaffierung H= 7,2 cm Privatsammlung

#150 Groupe de comédie de la Commedia dell`Arte, Meissen |Komödiantengruppe aus der Commedia dell`Arte, Meissen
10782

She is sitting,he stood slightly bent next to her. Oval irregular pedestal with blown leaves. Columbine holds a maskin his hand and reaches for the beard of Pantalon, polycrome painting, gold letter“ M“ on unglazed floor,press mark 31 | Sie sitzend, er seitlich leicht gebeugt neben ihr stehend. Ovaler unregelmäßiger Sockel mit aufbossierten Blättern. Colubine hält eine Maske in der Hand und greift nach dem Bart von Pantelon, Polychrome Malerei , Goldbuchstabe „M“ auf unglasiertem Boden , Pressmarke 31

#151 25-piece Meissen coffee and tea service | 25 teiliges Kaffee- und Teeservice Meissen 18. Jahrhundert
5391

White Böttger porcelain, all parts are decorated with floral relief from Akantusblüten. 1 coffee pot, 6 coffee cups with saucers, 1 teapot with 12 teacups, 1 cream jug with lid, 1 sugar bowl, 3 bowls | Weisses Böttgerporzellan, Meissen 18. Jahrhundert alle Teile sind mit Blumenrelief aus Akantusblüten verzeirt. 1 Kaffeekanne, 6 Kaffeetassen mit Untertassen, 1 Teekanne mit 12 Teetassen, 1 Sahnekännchen mit Deckel, 1 Zuckerdose, 3 Schälchen

#153 Coffee Service Meissen | Meissen Kaffeeservice
1198

A coffee service by Meissen Decor „3 Flowers“, relief form consisting of 6 coffee cups with saucers, 6 plates, 1 cake plate, coffee pot sugar bowl and milk can. Immaculate condition. | Ein Kaffeeservice von Meissen Dekor “ 3 Blumen“, Reliefform bestehend aus 6 Kaffeetassen mit Untertassen, 6 Teller, 1 Kuchenplatte, Kaffeekanne Zuckerdose und Milchkanne. Einwandfreier Zustand, Orginalrechnung und Zertifikat liegen bei

#162 Ashtray "Falk" | Aschenbecher "Falk"
240

Ashtray „Falcon with snake“, white Augarten porcelain glazed, blue ground mark, height 14.5cm | Aschenbecher „Falke mit Schlange“ Weißes Augarten Porzellan glasiert,blaue Bodenmarke, Höhe 14,5cm

#163 Courbette from Augarten | Courbette von Augarten
959

The porcelain horse Courbette von Augarten represents a scene from the Spanish Riding School. A rider on a horse, which goes on its hind legs on an oval pedestal. Glazed white porcelain. Design Alain Döbrich 1925, 1.05 kg, 28 cm | Courbette von Augarten Das Porzellanpferd Courbette von Augarten stellt eine Szene aus der Spanischen Hofreitschule dar. Ein Reiter auf einem Pferd, welches auf den Hinterbeinen auf einen ovalen Sockel geht. Weißes Porzellan glasiert. Entwurf Alain Döbrich 1925, 1,05 kg, 28 cm

#164 Figurine "Dear Augustin" Augarten | Figur "Lieber Augustin" Augarten
480

The piece was modeled with attention to detail and left in white to show everything and not to hide with color. Augustin was a ballad singer and bagpiper in the 17th century who traveled the city and entertained his people in troubled times, earning the nickname „Dear Augustin“. Height: 23 cm | Figur „Lieber Augustin“ Augarten Das Stück wurde mit Liebe zum Detail modelliert ind in Weiß belassen, um alles zu zeigen und nicht mit Farbe zu verbergen. Augustin war ein Balladensänger und Dudelsackspieler im 17. Jahrhundert, der die Stadt bereiste und seine Leute in schwieri Zeiten zu unterhalten, was ihm den Spitznamen „Lieber Augustin“ einbrachte. Höhe: 23 cm, kleine Restauration am Finger.

#168 "Hunter with dog"Augarten |"Jäger mit Hund"Augarten
1438

Hunter in one hand holding a dog, standing on an oval pedestal, white Augarten porcelain, glazed. | „Jäger mit Hund“ Augarten Jäger in einer Hand einen Hund haltend, auf einem ovalen Sockel stehend, weisses Augarten Porzellan, glasiert. H = 38 cm.

#169 Fighting bull, Augarten | Kämpfender Stier, Augarten
2157

Fighting bull porcelain, white glazed, height 26 cm, length 45 cm, Augarten, Vienna, underglaze blue mark around 1950 by Prof. Robert Ullmann. | „Kämpfender Stier“ Augarten Porzellan, weiß glasiert, Höhe 26 cm, Länge 45 cm, Augarten, Wien, unterglasurblaue Marke um 1950 von Prof. Robert Ullmann.

#170 Augarten "Mocca pot with 2 cups" | Augarten " Moccakanne mit 2 Tassen"
839

A Mocca jug bellied shape, lid with fruit. 2 cups, white porcelain, glazed. | Eine Moccakanne bauchige Form, Deckel mit Frucht. 2 Tassen, weisses Porzellan,glasiert.

#171 Herend Hungary
72

Herend animal figures „Duck with egg“, white porcelain, glazed. The duck stands on an oval pedestal and we look at the egg at her feet. Stamp on unglazed floor P with H and crossed brushes „Fehér“, perfect condition. W: 11.5 cm, H: 19.5 cm | Herend Tier Figuren „Ente mit Ei“ , weisses Porzellan ,glasiert. Die Ente steht auf einem ovalen Sockel uns schaut auf das Ei zu ihren Füssen. Marke auf unglasiertem Boden P mit H und gekreuzten Pinseln „Fehér“, einwandfreier Zustand. B: 11,5 cm, H: 19,5 cm

#173 Mocha Service
599

Mocha Service „Melon“, white consisting of mocha jug, milk jug, sugar bowl and 6 cups with saucers | Mokka Service „Melone“, weiss bestehend aus Moccakanne, Milchgiesser, Zuckerdose und 6 Tassen mit Untertassen

#174 Deer group Augarten |
959

Designed by Prof. Robert Ullmann (1903 – 1966) – 1930, porcelain, white glaze, elliptical-shaped terrain base, underglaze blue Augarten stamp Vienna, embossed Made in Austria, model no. 1662 height 21 cm, length 26 cm | Entwurf Prof. Robert Ullmann (1903 – 1966) – 1930, Porzellan, weiß glasiert, ellypsenförmiger Terrainsockel, unterglasurblauer Augarten-Stempel Wien, Prägezeichen Made in Austria, Modellnr. 1662 Höhe 21 cm, Länge 26 cm

#175 Figure group "Vanity" Augarten | Figurengruppe "Eitelkeit" Augarten
1079

Figure group „Vanity“ Augarten, porcelain, white; underglaze blue company sign on the underside; Designed by Vally Wieselthier (1895-1945) H. 18.5 cm. | Figurengruppe “ Eitelkeit“ Augarten, Porzellan, weiss; auf der Unterseite unterglasurblaues Firmenschild ; Entwurf Vally Wieselthier (1895-1945) H. 18,5 cm.

#176 2 budgie Augarten | 2 Wellensittische Augarten
599

2 budgie porcelain, colored, designed by Robert Ullmann in 1937, model number 1724, underglaze blue mark, height 12.5 cm | 2 Wellensittische Porzellan, farbig staffiert, Entwurf Robert Ullmann 1937, Modellnummer 1724, unterglasurblaue Marke, Höhe 12,5 cm

#180 Lamb standing Allach porcelain manufactory, Munich |
1618

Lamb standing, design: Prof. Th. Kärner, model no. 107, white glazed porcelain, height: 14 cm | “ Lamm stehend“ , Entwurf: Prof. Th. Kärner, Modell Nr. 107,weiß glasiertes Porzellan, Höhe: 14 cm

#181 Fawn lying porcelain manufactory Allach Munich |
1318

Fawn lying porcelain glazed white, model no. 102, designed by Prof. Th. Kärner | „Zicklein liegend“ Porzellan weiss glasiert, Modell Nr. 102, Entwurf Prof. Th. Kärner

#182 Munich Kindl porcelain manufacturer Allach, Munich | Münchnerkindl Porzellanmanufaktur Allach, München
1139

Münchnerkindl, flower jewelry competition Munich 1940, porcelain glazed white, designed by K. Himmelstoss, 18 cm | Münchnerkindl,Blumenschmuckwettbewerb München 1940, Porzellan weiss glasiert, Entwurf K. Himmelstoss, 18 cm

#183 Bear with ball porcelain factory Allach, Munich |
1318

Bear with ball, white glazed porcelain, designed by Prof. T. Kärner 8 cm | Bär mit Kugel, Porzellan weiss glasiert, Entwurf Prof.Th. Kärner 8 cm

#185 Moriskendancer III 1941, Gezzadelte, Allach Munich | Moriskentänzer III 1941, Gezzadelte, Allach München
4553

Moriskentänzer (Munich originals) III, porcelain glazed white, every 7 years the Moriskentänzer inspire with their traditional dances. The word Moriske goes back to the Spanish word „morisco“ and means Moorish. In the Middle Ages the Moriskentanz was a popular dance and originally it came from North Africa. It was first documented in Germany in 1462 | Moriskentänzer(Münchner Originale) III, Porzellan weiss glasiert, alle 7 Jahre begeistern die Moriskentänzer mit ihren traditionellen Tänzen. Das Wort Moriske geht zurück auf das spanische Wort „morisco“ und bedeutet maurisch. Im Mittelalter war der Moriskentanz ein beliebeter Tanz und ursprünglich stammt er aus Nordafrika. In Deutschland wurde erstmals 1462 dokumentiert

#186 Munich Kindl porcelain manufacturer Allach, Munich | Münchnerkindl Porzellanmanufaktur Allach, München
1678

Munich Kindl, porcelain glazed white, small figure standing on base | Münchnerkindl,Porzellan weiss glasiert, kleine Figur auf Sockel stehend

#187 Moriskendancer I Mohr 1939, Allach Munich | Moriskentänzer I Mohr 1939
4553

Moriskentänzer (Munich originals) I, porcelain glazed white, every 7 years the Moriskentänzer inspire with their traditional dances. The word Moriske goes back to the Spanish word „morisco“ and means Moorish. In the Middle Ages the Moriskentanz was a popular dance and originally it came from North Africa. It was first documented in Germany in 1462 | Moriskentänzer(Münchner Originale) I, Porzellan weiss glasiert, alle 7 Jahre begeistern die Moriskentänzer mit ihren traditionellen Tänzen. Das Wort Moriske geht zurück auf das spanische Wort „morisco“ und bedeutet maurisch. Im Mittelalter war der Moriskentanz ein beliebeter Tanz und ursprünglich stammt er aus Nordafrika. In Deutschland wurde erstmals 1462 dokumentiert

#188 Bear begging Allach porcelain manufactory, Munich |
1139

Bear begging, design: Prof. Th. Kärner, model no. 5, marked, white glazed porcelain, height: 9 cm | „Bär bittend“, Entwurf: Prof. Th. Kärner, Modell Nr. 5, gemarkt, weiss glasiertes Porzellan, Höhe: 9 cm

#189 Young Dachshund Sitting Allach Porcelain Manufactory, Munich |
1893

Young dachshund sitting, porcelain painted in color, designed by Prof. Th. Kärner, 14 cm | Junger Dackel sitzend, Porzellan farbig staffiert, Entwurf Prof. Th. Kärner, 14 cm

#190 Young Dachshund lying Allach Munich porcelain manufacturer |
1558

Young dachshund lying, colored porcelain, designed by Prof. Th. Kärner, 9 cm | Junger Dackel liegend, Porzellan farbig staffiert, Entwurf Prof. Th. Kärner, 9 cm

#191 Angry Bear, Allach Porcelain Manufactory, Munich |
1139

Bear pleading naturalistic design and colored underglaze painting, upright sitting bear with raised pillows on a flat oval base. Design: Prof. Th. Kärner | „Bär bittend“ naturalistische Ausformung und farbige Unterglasurbemalung, aufrecht sitzender Bär mit erhobenen Prangen auf flachen ovalen Sockel. Entwurf: Prof. Th. Kärner

#192 Coffee pot Meissen around 1730 | Kaffeekanne Meissen um 1730
17970

Coffee pot, Meissen around 1730, pear-shaped, S-shaped curved handle and short V-shaped gold-plated snout, lid, jug neck and the lower part of the jug including stand ring with gold decoration. Body painted with chinoiserie scenes. Underglaze blue sword mark, „/“ on the base ring, polychrome onglaze colors height 21 cm. The jug is in very good condition. | Kaffeekanne, Meissen um 1730, birnförmig, S-förmig geschweifter Henkel und kurze V-förmige vergoldete Schnaupe, Deckel, Kannenhals und der untere Teil der Kanne inklusive Standring mit Golddekor. Korpus mit Chinoiserie Szenen bemalt. Unterglasurblaue Schwertermarke, „/ “ am Standring, polychrome Aufglasurfarben Höhe 21 cm. Die Kanne ist sehr gut erhalten.

#196 Écuelle with lower shell, Meissen 1720/22 | Écuelle mit Unterschale, Meissen 1720/22
14376

Écuelle with lower shell, Meissen fragments 1720/22, decor around 1725, terrine baluster-shaped, tapering downwards and standing on a raised base ring. Openwork handles on the sides. Arched lid with gold lace borders. Face and lid painted with chinoiserie. Böttger porcelain, polychrome overglaze colors, copper chandeliers. Without sword mark, gold letter Z (vessel and lower shell. Shaped mark on the inside of the base ring of the lower shell. Terrine diameter 10.2 cm; terrine height 9 cm, lower shell diameter 15.2 cm | Écuelle mit Unterschale, Meissen Scherben 1720/22, Dekor um 1725, Terrine balusterförmig, sich nach unten verjü4ngend undauf erhöhtem Standring stehend. Seitlich eckige durchbrochene Henkel. Gewölbter Deckel mit Goldspitzenbordüren. Schauseiten und Deckel bemalt mit Chinoiserien. Böttgerporzellan,polychrome Aufglasurfarben, Kupferlüster. Ohne Schwertermarke, Goldbuchstabe Z (Gefäß und Unterschale. Formerzeichen auf dem Standringinnenseite der Unterschale. Durchmesser Terrine 10,2 cm; Höhe Terrine 9 cm, Durchmesser Unterschale 15,2 cm

#197 Meissen teapot | Teekanne Meissen
7188

Teapot with mounted chain, Meissen without brand, „TK“ iron galline, spherical shape, chinoiserie with agate engraving on the body of the vessel and gold decoration. Height 13 cm | Teekanne mit montierter Kette, Meissen ohne Marke, „TK“ Eisengallustine, kugellige Form, Chinoiserien mit Achatgravur am Gefäßkörper und Golddekor. Höhe 13 cm

#198 2 plates Meissen 20th century | 2 kleine Teller Meissen 20. Jhdt.
240

2 plates Meissen 20th century „Indian green simple“, porcelain, blue sword mark | 2 kleine Teller Meissen 20. Jh „Indisch Grün einfach“, Porzellan, blaue Schwertermarke

After Sale: Silver, 18.09.2020
#1 Teapot, large milk jug, small milk jug | Teekanne, große Milchkanne, kleine Milchkanne
Convolute of 3 silver cans 800/000 fine, hinged lids with floral pommel, tea and coffee pot 892 g, height 21cm, approx. Dm. 15cm, with initial engraving, water jug 528 g height 18cm approx. Dm. 10cm,, smaller milk jug 246 g height approx. 10.5 cm, approx. 8cm, Viennese manufactory A.Sturm ca. 1939-1944 | Konvolut aus 3 Silberkannen 800/000 fein, Scharnierdeckeln mit floralem Knauf, Tee- und Kaffeekanne 892 g, Höhe 21cm, ca. Dm. 15cm, mit Initialiengravur, Wasserkanne 528 g Höhe 18cm ca. Dm. 10cm, , kleinere Milchkanne 246 g Höhe ca. 10,5cm, ca. Dm. 8cm, Wiener Manufaktur A.Sturm ca. 1939-1944
2480
#2 Teapot, coffee pot and milk jug with black wooden handle | Teekanne, Kaffeekanne und Milchkanne mit schwarzem Holzgriff
A teapot silver 800/000 fine, straight pleats, gross weight 1.248 g, height 21cm approx. Dm. 18cm, coffee pot, round, straight folds, gross weight 870 g height 23cm, approx. Dm. 12cm, hinged lids with floral pommel, tea and coffee pot and kettle gross weight 668 g, height 19cm approx. Dm. 13cm, with leg insulation, Vienna compilation of 3 silver cans ebony handle, 19th century. | Eine Teekanne Silber 800/000 fein, gerade Faltenzügen, Bruttogewicht 1.248 g, Höhe 21cm ca. Dm. 18cm, Kaffeekanne, rund, gerade Faltenzüge, Bruttogewicht 870 g Höhe 23cm, ca. Dm. 12cm, Scharnierdeckeln mit floralem Knauf, Tee- und Kaffeekanne und Wasserkanne Bruttogewicht 668 g, Höhe 19cm ca. Dm. 13cm, mit Beinisolierung, Wiener Konvolut aus 3 Silberkannen Ebenholz Henkel , 19 Jh.
4154
#3 Coffee pot + water kettle | Kaffeekanne + Wasserkanne
A coffee pot silver 925/000 fine, with handle and hinged lid, gross weight 1.390 g, height ca. 25cm, approx. Dm 15cm, Mexico JUAREZ58 PLATERI ALMANEDA & a coffee pot silver 925/000 fine, height ca. 21,5cm, approx , 14cm, with a handle lid missing, gross weight 1.092 g, Mexico JUAREZ58 PLATERI ALMANEDA 20 century | Eine Kaffekanne Silber 925/000 fein, mit Henkel und Scharnierdeckel, Bruttogewicht 1.390 g, Höhe ca. 25cm, ca. Dm 15cm, Mexico JUAREZ58 PLATERI ALMANEDA. Eine Kaffekanne Silber 925/000 fein, Höhe ca. 21,5cm, ca. Dm. 14cm, mit einem Henkel Deckel fehlt, Bruttogewicht 1.092 g, Mexico JUAREZ58 PLATERI ALMANEDA 20 Jahrhundert
3720
#4 Coffee pot | Kaffekanne
A silver coffee pot, 800/000 fine, C-shaped handle with leg insulations, with hinged lid, height about 22.5 cm diameter 12.5 cm without handle gross weight 1.136 g, company Bachruch about 1900 century. | Eine Silberne Kaffekanne, 800/000 fein, C-förmige Henkel mit Beinisolierungen, mit Scharnierdeckel, Höhe ca. 22,5 cm Durchmesser 12,5cm ohne Henkel Bruttogewicht 1.136 g, Firma Bachruch um 1900
1736
#5 Teapot with wooden purchase | Teekanne mit Holzknauf
Coffee pot silver, 800/000 fine, round, bulbous, mascaron, hinged lid, silver handle, gross weight 826 g, height ca. 23cm, approx. Dia. 16cm, 1872-1922 | Kaffeekanne Silber, 800/000 fein, rund, gebaucht, Maskaron, Scharnierdeckel, Silberhenkel, Bruttogewicht 826 g, Höhe ca. 23cm, ca. Dm. 16cm, 1872-1922
1240
#7 Mocha pot | Mokkakanne
Silver plated mocha pot gross weight 264 g height 15 cm, diameter 9.5 cm | Versilberte Mokkakanne Bruttogewicht 264 g Höhe 15 cm, Dm 9,5 cm
397
#8 English teapot | Englische Teekanne
English teapot made of silver 925/000 fine, with black wooden handle, height 14 cm diameter approx 11 (without handle), gross weight 494 g | Englische Teekanne aus Silber 925/000 fein, mit schwarzen Holzgriff, Höhe 14 cm Dm ca. 11 (ohne Henkel), Bruttogewicht 494 g
744
#9 Water Jug silver | Wasserkanne
Silver water jug 800/000 fine pleats, curved shape Height 12 cm Dm 8,5 cm (without handle), gross weight 240 g. | Wasserkännchen aus Silber 800/000 fein Faltenzüge, Formwölbungen Höhe 12 cm Dm 8,5 cm (ohne Henkel), Bruttogewicht 240 g.
360
#12 Various bowls | Diverse Schalen
A silver bowl 800/000 fine, German Punze, gross weight 48 g, height 5cm diameter 7.5cm 1 silver plated bowl and 1 silver plated tin, gross weight 428 g | Eine Silberschale 800/000 fein, Deutsche Punze, Bruttogewicht 48 g, Höhe 5cm Dm 7,5cm 1 versilberte Schale und 1 versilberte Dose, Bruttogewicht 428 g
645
#13 Small silver plate | Kleine Silberteller
2 small silver plated plates , gross weight 148 g | 2 kleine versilberte Teller (ohne Henkel), Bruttogewicht 148 g
224
#15 Convolute of glass coasters | Konvolut aus Glasuntersetzern
Convolute of glass coasters Six German silver glass coasters, 800/000 fine, height 0.5cm diameter 11cm, gross weight 234 g. Five silver glass coasters 925/000 fine, total weight 222 g, height 1cm diameter 9.5 cm. Two silver Schapsuntersetzer, 800/000 fine total weight 26 g. Height 0.7cm Dm 7cm, Two silver plated glass coasters. | Konvolut aus Glasuntersetzern. Sechs Deutsche silberne Glasuntersetzer, 800/000 fein, Höhe 0,5cm Dm 11cm, Bruttogewicht 234 g. Fünf Silberne Glasuntersetzer 925/000 fein, Gesamtgewicht 222 g, Höhe 1cm Dm 9,5cm. Zwei Silberne Schapsuntersetzer, 800/000 fein Gesamtgewicht 26 g. Höhe 0,7cm Dm 7cm, zwei versilberte Glasuntersetzer
782
#16 Convolute of silver plates | Konvolut aus Silberplatten
Convolute of 3 silver plates, one silver plate BACHRUCH – 800/000 fine, silver, Austria-Hungary between 1861 -1921, Small fish platter / offering plate, made of solid silver 800/000 fine, slender eye-shaped mirror, broad flag, concluding decorated band. Royal coat of arms, gross weight 1010 g, height 1,8cm width 19,5cm length 30cm. A large silver fish plate 800/000 fine, approx. 1940 gross weight, height 2.2cm width 29.7cm length 46cm. A large silver top plate, 800/000 fine, late 19th century gross weight 1,238.5 g, height 1.2cm width 36.5cm, length 48cm. | Konvolut aus 3 Silberplatten. Eine Silberplatte BACHRUCH – 800 /000 fein, Silber, Österreich-Ungarn zwischen 1861 -1921. Kleine Fisch Servierplatte / Anbietplatte, gefertigt aus massivem Silber 800/000 fein, schlanker augenförmiger Spiegel, breite Fahne, abschließendes dekoriertes Band. Königliches Wappen, Bruttogewicht 1010 g, Höhe 1,8cm Breite 19,5cm Länge 30cm. Eine große silberne Fischplatte 800 /000 fein, ca. 1940 Bruttogewicht, Höhe 2,2cm Breite 29,7cm Länge 46cm. Eine große silberne Aufsatzplatte, 800/000 fein, Ende 19 Jahrhundert Bruttogewicht 1.238,5 g, Höhe 1,2cm Breite 36,5cm, Länge 48cm
3968
#17 2 silver plates | 2 Silberplatten
2 different sized silver plates. A silver plate 925/000 fine, Polish make J.Kosek 19 century. Gross weight about 1100 g, height 1.5cm width 33.5cm length 45.5cm, a small silver plated oval plate | 2 verschieden große Silberplatten. Eine Silberplatte 925/000 fein, Polnisches Fabrikat J.Kosek 19 Jahrhundert. Bruttogewicht ca. 1100 g, Höhe 1,5cm Breite 33,5cm Länge 45,5cm, eine kleine versilberte ovale Platte
2604
#18 2 silver candlesticks | 2 Silberne Kerzenständer
A silver candlestick 900/000 fine with massive feet gross weight 686 g, height 28.5cm, approx. Width 15cm, A silver candlestick 900/000 fine with massive feet gross weight 688 g, height 28.5cm, width 15cm. | Ein Silberner Kerzenständer 900/000 fein mit massiven Füßen Bruttogewicht 686 g, Höhe 28,5cm, ca. Breite 15cm. Ein Silberner Kerzenständer 900/000 fein mit massiven Füßen Bruttogewicht 688 g, Höhe 28,5cm, Breite 15cm.
3472
#19 Silver chandelier Austria-Hungary | Silberleuchter Österreich-Ungarn
1 Austrian Hungarian (Vienna) silver chandelier (13LOT) 800/000 fine, with floral engraving baroque pattern ca. 19 century, gross weight 282 g. Height 28cm, width 13cm | 1 Österreichischer Ungarischer (Wien) Silberleuchter (13LOT) 800/000 fein, mit floralem ziselierungen Barockmuster ca. 19 Jahrhundert, Bruttogewicht 282 g. Höhe 28cm, Breite 13cm
856
#20 Three-armed silver chandelier | Dreiarmiger Silberleuchter
1 Three-armed Danish three-lamped silver candlesticks Trapezoidal folds, shaped curvatures, 925/000 fine Height 20.5cm Width 30cm, gross weight 328 g | 1 Ein dreiarmiger Dänischer dreiflammiger Silberleuchter Faltenzüge, Formwölbungen, 925/000 fein Höhe 20,5cm Breite 30cm, Bruttogewicht 328 g
943
#21 Silver candlesticks | Silberleuchter
1 silver chandelier, 800/000 fine, gross weight 206 g, height 26cm, width 13cm. | 1 Silberleuchter, 800/000 fein, Bruttogewicht 206 g, Höhe 26cm, Breite 13cm.
521
#22 Viennese Silversmiths Cup | Wiener Silberpokal
A silver cup, 800/000 fine, with closed lid, A. Sturm Viennese silversmith silver cup ca. late 18th century, gross weight 592 g. Height 36cm, width 11.2cm | Ein Silberpokal, 800/000 fein, mit geschlossenen Deckel, A. Sturm Wiener Silberschmiede Silberpokal ca. Ende 18 Jahrhundert, Bruttogewicht 592 g. Höhe 36cm, Breite 11,2cm
1488
#23 Silver Cup | Silberpokal
1 silver cup early 20th century, 900/000 fine, without lid with engraving, gross weight 462 g. Height 25cm, diameter 11.5cm | 1 Silberpokal Anfang 20 Jahrhundert, 900/000 fein, ohne Deckel mit Gravur, Bruttogewicht 462 g. Höhe 25cm, Dm 11,5cm
695
#24 Silver bowl with handle | Silberne Schale mit Henkel
A silver bowl with handles and four feet, 800/000 fine, height 7cm, width 22cm, length 28.5cm without handle. | Eine silberne Schale mit Henkeln und vier Füßen, 800/000 fein, Höhe 7cm, Breite 22cm, Länge 28,5cm ohne Henkel
707
#25 A silver plate | Teller
A silver plate with ornamentenrand 800/000 fine, gross weight 146g height 1.6 cm, approx Dm 19.5cm. | Ein silberner Teller mit Ornamentenrand 800/000 fein, Bruttogewicht 146g Höhe 1,6 cm, ca. Dm 19,5cm
224
#26 A silver fruit bowl | Obstschale
A silver fruit bowl 800/000 fine, gross weight 428 g, height 5.5 cm, approx. Dm. 27cm | Eine silberne Obstschale 800/000 fein, Bruttogewicht 428 g, Höhe 5,5 cm, ca. Dm. 27cm
645
#27 Plate with antelope | Teller mit Antilope
A silver plate 830/000 fine, „KAL“ with antelope gross weight 264 g, height 1cm, diameter 24cm. | Ein silberner Teller 830/000 fein, „KAL“ mit Antiloppe Bruttogewicht 264 g, Höhe 1cm, Dm 24cm
397
#28 Milk jug + sugar bowl | Milchkanne + Zuckerdose
A silver mocha pot 925/000 fine with Scharniedeckel and floral elements, three feet, gilded inside, gross weight 294g, height 13cm, dm 8cm, a silver sugar bowl with lid, floral elements, inside gilded, 925/000 fine, gross weight 370 g, height 13cm diameter 8,5 cm, (without handle) | Eine silberne Mokkakanne 925/000 fein mit Scharnierdeckel und floralen Elementen, drei Füße, innen vergoldet, Bruttogewicht 294g, Höhe 13cm, Dm 8cm, Eine silberne Zuckerdose mit Deckel, florale Elementen, innen vergoldet, 925/000 fein, Bruttogewicht 370 g, Höhe 13cm Dm 8,5 cm, (ohne Henkel)
992
#29 Silver-Candleholder with open worked Back Panel, Mexico 19 TH C. | Silberner Handleuchter mit offener Rückblende, Mexiko 19 Jh.
Silver, cast, chased and chiseled. Mexico 19 th century. Candleholder with broad, semicircular drip pan. Sleeve with multiply molded shaft. Open worked with fine punching and engravings. Floral, curved ornamentation. Traditional Mexican art paired with Spanish influence. Dimensions: 20,6 x 19,7 x 18 cm. Total weight 550 g . Godd condition | Silber, gegossen, getrieben, ziseliert, Mexiko 19. Jahrhundert Kerzenleuchter mit breiter halbrunder Tropfschale, Tülle mit mehrfach profiliertem Schaft. Rückblende durchbrochen gearbeitet sowie geritzt und punziert. Florale geschwungene Omamentik. Traditionelle mexikanische Kunst mit spanischen Einflüssen. Maße: 20,6 x 19,7 x 18 cm. Gesamtgewicht 550 g. Guter Zustand
819
#30 3-piece mocha service Design and execution 1925 Georg Jensen (1866-1935) | 3 teiliges Mokkaservice Entwurf und Ausführung 1925 Georg Jensen (1866-1935)
Consisting of mocha pot, cream jug and sugar bowl. The underside marked with silver hallmark 925, import hallmark as well as maker’s mark „Georg Jensen“. Tapered shape with slightly hammered walls, black stained wooden handles and wooden pegs (ebony). The beginnings of the handles are provided with a pearl stick. In the pot, the forms of the milk creamer and the sugar bowl are processed. The teapot’s bellied approach is the repetition of the milk creamer (turned upside down); this is followed on a reduced scale by the shape of the sugar bowl. Some designs, as well as those of the present Mokkaservices are still being reissued today | Bestehend aus Mokkakanne, Sahnekännchen und Zuckerdose. Unterseite gemarkt mit Silberpunze 925, Importpunze sowie Meistermarke „Georg Jensen“. Bauchige Form mit leicht gehämmerten Wandungen, schwarz gebeizten Holzgriffen und Holzknäufen (Ebenholz). Die Ansätze der Griffe sind mit einem Perlenstab versehen. In der Kanne sind die Formen des Milchgießers und der Zuckerdose verarbeitet. Bauchiger Ansatz der Kanne ist die Wiederholung des Milchgießer (auf den Kopf gestellt); daran schließt in verkleinertem Maßstab die Form der Zuckerdose an. Einige Entwürfe, wie auch jener des hier vorliegenden Mokkaservices werden heute noch neu aufgelegt. GesGew. 516 g
4960
#31 Albert E. Jones 4-piece coffee and tea set 1924/28 | Albert E. Jones 4 teiliges Kaffee-und Teeservice 1924/28
4-piece coffee and tea set consists of mocha pot, teapot, cream bowl and sugar bowl. Sterling silver, ivory handles. Alber E. Jones silversmith from Birmingham, maker’s mark „AEJ“ town mark Birnigham „Lion Passant“ and year mark „Z“ (= 1924) or „D“ on the wall; three pieces stamped on the reverse „Pridham & Son, Torquay and numbered“ 891. „Individual service by one of the most important silversmiths and designers of the arts and crafts movement. | 4 teiliges Kaffee- und Teeservice besteht aus Mokkakanne, Teekanne, Sahneschale und Zuckerdose. Sterling Silber, Elfenbeigriffe. Alber E. Jones Silberschmied aus Birmingham, Meistermarke „AEJ“ Stadtmarke Birnigham „Lion Passant“ und Jahreskennzeichnung „Z“ (=1924) bzw. „D“ auf der Wandung; drei Stücke umseitig gestempelt „Pridham & Son, Torquay und nummeriert „891“. Individuelles Service von einem der wichtigsten Silberschmiede und Designer der Arts- und Crafts- Bewegung. GesGew. 1.002 g
4960
#32 English silver sugar can (sterling silver) | Englische Silberzuckerdose (Sterlingsilber)
Silver sugar bowl with 2 curved handles on the side and an ivory knob on the lid. On the back of the sugar bowl are 4 hallmarks, the anchor stands for city Birningham. „Lion Passant“ 925 sterling silver, an X and a company hallmark for the company Gerrad & Co., ltd., A traditional jewelery company in London (1735) From 1843 to 2007, Gerrad was the court jeweler for the British crown jewels. | Silberzuckerdose mit 2 geschwungenen Henkeln an der Seite und einem Elfenbein knauf auf dem Deckel. Auf der Rückseite der Zuckerdose befinden sich 4 Punzen, der Anker steht für Stadt Birningham . „Lion passant“ 925 Sterling Silber, ein X und eine Firmenpunze, die für die Firma Gerrad & Co, ltd. steht, ein traditionelles Juwelierunternehmen in London (1735) Gerrad war von 1843-2007 als Hofjuwelier für die britischen Kronjuwelen zuständig. GesGew. 518 g
1302
#33 Georg Jensen
Extremely rare, exquisite set. Blossom teapot with handle made of mammoth ivory and classic details from the flora, typical of Georg Jensen, the magnolia blossom on the lid, coffee pot, milk jug and Zuckerdose.Ein special feature of the design of Georg Jensen is the hand-hammered surface, which reflects the light softer and a moonlight-like glow generated. | Extrem selten, exquisites Set. Blossom Teekanne mit Griff aus Mammutelfenbein und klassischen Details aus der Flora, typisch für Georg Jensen, die Magnolienblüte auf dem Deckel, Kaffeekanne, Milchkännchen und Zuckerdose.Ein besonderes Merkmal des Design von Georg Jensen ist die handgehämmerte Oberfläche, die das Licht weicher reflektiert und einen mondlichtartigen Schein erzeugt. GesGew. 2.016 g
8680
#35 Salad servers | Salatbesteck
Salad servers silver 800 / fine with two bowls made of leg GesGew. 139.20 g | Salatbesteck Silber 800/fein mit zwei Laffen aus Bein GesGew. 139,20 g
211
#36 Serving cutlery | Vorlegebesteck
Serving cutlery 2 pieces silver 800 / fine with leg prong and spoon Weight 58.85 g | Vorleger Besteck 2 Teilig Silber 800/fein mit Bein Zinke und Laffe GesGew.58,85 g
87
#37 Fish serving cutlery | Vorlegebesteck für Fisch
Fish serving cutlery Four-part silver 800 / fine steel tines & nickel silver tops weight 160.25 g | Fischvorleger Besteck vierteilig Silber 800/fein Stahlzinken & Neusilber Oberteile GesGew.160,25 g
248
#38 Dessert cutlery | Dessertbesteck
Dessert cutlery 6 pieces silver 800 / fine Diana head Three forks and three knives Steel tines and steel knife weight 174.80 g. | Dessertbesteck 6 Teilig Silber 800/fein Kopf der Diana Drei Gabeln und Drei Messer Stahlzinken und Stahlmesser GesGew. 174,80 g.
261
#39 Fish serving cutlery | Vorlegebesteck für Fisch
Fish serving cutlery 7 pieces silver 800 / fine with steel tines and gold-plated steel tops weight 280.53 g | Fischvorleger Besteck 7 Teilig Silber 800/fein mit Stahlzinken und Stahloberteile vergoldet GesGew. 280,53 g
422
#40 Carving knives and serving fork | Drei Vorlegeteile Silber
2 carving knives and a serving fork silver 925 / fine with steel blades presumably England GesGew. 340.24 g | 2 Tranchiermesser und eine Vorlagegabel Silber 925/fein mit Stahlklingen vermutlich England GesGew. 340,24 g
509
#41 Dessert cutlery | Dessertbesteck
Dessert cutlery three-piece fork, knife (steel blade), spoon WMF silver 925 / fine Germany 191.63 g | Dessertbesteck dreiteilig Gabel, Messer (Klinge aus Stahl), Löffel WMF Silber 925/fein Deutschland GesGew. 191,63 g
286
#43 Four-piece serving set | Vierteiliges Vorlegebsteck Silber
Four-piece serving set consisting of two fish serving forks, one from the company Sturm, Schöpfflöffel, and cake scoop all silver 800 / fine weight 366.21 g | Vierteiliges Vorlegebesteck bestehend aus zwei Fischvorlegergabeln, eine von der Firma Sturm, Schöpflöffel, und Kuchenschaufel alles Silber 800/fein GesGew. 366,21 g
546
#44 Fish serving knife and a fish knife | Zwei Fisch Vorlegemesser Silber
A fish serving knife Italy silver 800 / fine and a fish knife company Sturm 800 / fine weight 175.99 g | Ein Fischvorlege Messer Italien Silber 800/fein und ein Fischmesser Firma Sturm 800/fein GesGew, 175,99 g
273
#45 Sauce spoons | Zwei Saucenlöffel Silber
Two sauce spoons silver 800 / fine total weight 170.61 g | Zwei Saucenlöffel Silber 800/fein Ges.Gew. 170,61 g
255
#46 Part of a salad server | Teil eines Salatbestecks
Part of a salad servers silver 800 / fine weight 107.91 g | Ein Teil eines Salatbestecks Silber 800/fein GesGew.107,91 g
162
#47 A ladle | Schöpflöffel
A ladle „Breuer Carl“ Vienna around 1876 silver 800 / fine Radlpunze 1870 weight 68.74 g | Ein Schöpflöffel „Breuer Carl“ Wien um ca.1876 Silber 800/fein Radlpunze 1870 GesGew.68,74 g
102
#48 Cabaret fork | Kabarettgabel Wien
A cabaret fork Viennese hallmark „RM“ head of Diana around 1867-1873 silver 800 / fine weight 96.77 g | Eine Kabarettgabel Wiener Punze „RM“ Kopf der Diana um 1867-1873 Silber 800/fein GesGew. 96,77 g
149
#49 Ladle | Schöpflöffel Wien
A ladle of Vienna hallmarks „WC“ Radlpunze around 1889 silver 800 / fine weight 171.98 g | Ein Schöpflöffel Wien punziert „WC“ Radlpunze um 1889 Silber 800/fein GesGew. 171,98 g
261
#50 Ladle | Schöpflöffel
Ladle hallmarked „HM“ AC 1894 silver 800 / fine weight 246.78 g | Schöpflöffel punziert „HM“ AC 1894 Silber 800/fein GesGew. 246,78 g
372
#51 Sauce spoon
Sauce spoon Jarosinski & Vougain Vienna around 1990 silver 800 / fine weight 261.99 g | Saucenlöffel Jarosinski & Vougain Wien um 1990 Silber 800/fein, GesGew. 261,99 g
397
#52 Ladle | Schöpflöffel
Ladle probably Germany hallmark tremolier stroke early 18th century, silver 800 / fine weight 220.42 g | Schöpflöffel vermutlich Deutschland Punzierung Tremolierstrich Anfang 18. Jahrhundert, Silber 800/fein GesGew. 220,42 g
335
#53 Dessert spoon and fork | Dessertbesteck zweiteilig
Dessert spoon and dessert fork silver 800 / fine hallmarked head of Diana weight 94.90 g | Dessertlöffel und Dessertgabel Silber 800/fein, Punzierung: Kopf der Diana GesGew. 94,90 g
149
#54 Coffee spoon | 6 Kaffeelöffel
Coffee spoon 6 pieces Vienna „GK“ Kessler brothers around 1873 „Head of Diana“ silver 800 / fine weight 134.82 g | Kaffeelöffel 6 Stück Wien „GK“ Kessler Gebrüder um 1873 „Kopf der Diana“ Silber 800/fein GesGew. 134,82 g
199
#55 Mocha spoon | 8 Mokkalöffel
Mocha spoon 8 pieces silver 800 / fine oval hallmark head to left weight 161.32 g | Mokkalöffel 8 Stück Silber 800/fein ovales Punzenbild „Kopf nach links“ GesGew. 161,32 g „Achtung Guss“
248
#56 Mocha spoon | 10 Mokkalöffel
Mocha spoon 10 pieces silver 800 / fine oval hallmark pattern head to the right weight 148.85 g | Mokkalöffel 10 Stück Silber 800/fein ovales Punzenbild Kopf nach rechts GesGew. 148,85 g“ Achtung Guss“
224
#57 Mocha spoons | 6 Moccalöffel
Mocha spoons 6 pieces silver 800 / fine oval hallmark pattern head to the right weight 106.31 g | Mokkalöffeln 6 Stück Silber 800/fein ovales punzenbild „Kopf nach rechts“ GesGew. 106,31 g“ Achtung Guss“
162
#58 Sugar spoons | 2 Zuckerlöffel und ein Mokkalöffel
A sugar spoon large silver 835 / fine 18.91 g (8241). A sugar spoon of powdered Vienna Radlpunze 1846 silver 13 solder 800 / fine 29.46 g. A mocha spoon „WIEN“ silver 835 / fine 9.48 g. Total weight 57.85 g | Ein Zuckerlöffel groß Silber 835/fein 18,91 g (8241). Ein Zuckerlöffel Puderzucker Wien Radlpunze 1846 Silber 13 lötig 800/fein 29,46 g. Ein Mokkalöffel „WIEN“ Silber 835/fein 9,48 g. Ges.Gew. 57,85 g
87
#59 Three part bundle of cabaret forks and a butter knife | Dreiteiliges Konvolut
Three-part bundle of 2 cabaret forks and a butter knife silver 800 / fine VIENNA end of the 20th century „Jarosinski and Vaugain“ weight 121.16 g | Dreiteiliges Konvolut 2 Kabarettgabeln und ein Buttermesser Silber 800/fein WIEN Ende 20 Jahrhundert „Jarosinski und Vaugain“ GesGew. 121,16 g
186
#60 Mixed Lot | Konvolut
Oyster opener ITALY silver 800 / fine with steel blade and nutcracker made of steel total weight 327.05 g. Two butter knives silver 925 / fine with steel blade and a cheese knife ITALY 20th century weight 179.30 g. | Austernöffner ITALIEN Silber 800/fein mit Stahlklinge und Nußknacker aus Stahl Ges.Gew. 327,05 g. Zwei Buttermesser Silber 925/fein mit Stahlklinge und ein Käsemesser ITALIEN 20 Jahrhundert GesGew. 179,30 g
943
#61 Potato spoon | Kartoffellöffel
Potato spoon silver 925 / fine ITALY weight 171.35 g | Kartoffellöffel Silber 925/fei ITALIEN GesGew. 171,35 g
261
#62 Ladle | Schöpflöffel
Ladle WILKENS Germany Silver 800 / fine end of 20th century weight 183.11 g | Schöpflöffel WILKENS Deutschland Silber 800/fein Ende 20 Jahrhundert GesGew. 183,11 g
273
#63 Children`s cutlery | Kinderbesteck
Children’s cutlery silver 800 / fine knife with steel blade, fork, porridge spoon, lemonade spoon ITALY 20 century weight 126.08 g | Kinderbesteck Silber 800/fein Messer mit Stahlklinge, Gabel, Breilöffel, Limonadenlöffel ITALIEN 20 Jahrhundert GesGew. 126,08 g
186
#64 Silver box | Silberdose
Silver box with hinge silver 935 / fine with enamel inlays Glück Hermann 1884-1922 Viennese gold and silversmith weight 84.93 g | Silberdose mit Scharnier Silber 935/fein mit Emaileinlagen Glück Hermann 1884-1922 Wiener Gold und Silberschmied GesGew. 84,93 g
1178
#65 Pocket watch | Taschenuhr mit Kette
Pocket watch silver 925 / fine spring cover SWITZERLAND late 20th century with watch chain weight 67.99 g | Taschenuhr Silber 925/fein Sprungdeckel SCHWEIZ Ende 20 Jahrhundert mit Uhrkette GesGew. 67,99 g
248
#66 Salt barrel | Salzfass Silber
Salt barrel silver 800 / fine mid 20th century total weight 31.21 g | Salzfass Silber 800/fein, Mitte 20 Jahrhundert GesGew. 31,21 g
50
#67 Cutlery silver | Besteck im Kasten Silber 800/fein
Cutlery silver 800 / fine, oak leaf hallmark end of the 20th century consisting of 12 mocha spoons, 8 coffee spoons, 6 porridge spoons, 12 cake fork, 12 dessert fork, 12 dessert knives, 12 table spoons, 10 table fork, 12 table knives, 1 salad servers, 1 sauce spoon, 1 potato spoon, 1 ladle weight 5.896.57 g | Besteck Silber 800/fein, Eichenblatt Punze Ende 20. Jahrhundert bestehend aus 12 Mokkalöffel, 8 Kaffeelöffel, 6 Breilöffel, 12 Kuchengabel, 12 Dessertgabel, 12 Dessertmesser,12 Tafellöffel, 10 Tafelgabel, 12 Tafelmesser, 1 Salatbesteck, 1 Saucenlöffel, 1 Kartoffellöffel, 1 Schöpflöffel GesGew. 5.896,57 g
8780
#68 Fish cutlery | Fischbesteck
Fish cutlery 12 pieces in a box silver 800 / fine total weight 652.97 g | Fischbesteck 12 Teilig im Kasten Silber 800/fein GesGew.652,97 g
968
#69 Cutlery | Besteck
Cutlery 6 pieces two knives with steel blades and four forks with steel tines weight 456.90 g | Besteck 6 Teilig zwei Messer mit Stahlklingen und vier Gabeln mit Stahlzinken GesGew. 456,90 g
682
#70 Dessert fork | Dessertgabel
3 dessert fork Berndorf silver-plated tines gold-plated early 20th century total weight 131.27 g | 3 Dessertgabel Berndorf Versilbert Zinken vergoldet Anfang 20 Jahrhundert GesGew.131,27 g
199
#71 Mocha spoons | Moccalöffel
Mocha spoons 6 pieces silver 800 / fine with a slightly gilded bowl, presumably Germany mid 20th century. 76.03 g | Mokkalöffeln 6 Teilig Silber 800/fein mit leicht vergoldeter Laffe, vermutlich Deutschland Mitte 20 Jahrhundert GesGew. 76,03 g
112